Artikel über Die Grünen

Grüne Spielzeugsoldaten
Thema Von Linken und Rechten wird besonders den Grünen Bellizismus vorgeworfen

»Lifestyle-Linke« auf dem Kriegspfad

Besonders die Grünen werden als »Bellizisten« kritisiert, weil sie Waffenlieferungen an die Ukraine unterstützen. Das Grü­nen-Bashing hilft Linken bei der politischen Selbst­vergewisserung in widersprüchlichen Zeiten. Kommentar Von mehr...
Robert Habeck, Olaf Scholz und Christian Lindner in neongelben Jacken und mit Baustellenhelmen
Thema Von ihrer strikten Anti-AKW-Haltung sind die Grünen abgerückt

Grüne Regierungsfähigkeit

Die Partei Bündnis 90/Die Grünen hat zuletzt auch mit ihrer strikten Haltung gegen den Weiterbetrieb von Atomkraftwerken gebrochen. Ihre Klimapolitik ist wie auch die Sozialpolitik vor allem von realpolitischem Opportunismus geleitet. Von mehr...
Eine Anlage von Röhren aus Stahl und Beton
Thema Die Grünen stehen wie keine andere Partei für die kapitalistische Rationalität

Profis für Deutschland

Als im Klimaschutz kompetenteste und ambitionierteste Partei sind die Grünen nunmehr die Repräsentant:innen der kapitalistischen Rationalität – kommt es zur Krise, hat jedoch die ungestörte Industrie­produktion Vorrang. Von mehr...
Ein Pausenbrot in einer Brotdose
Thema In der Sozialpolitik haben sich die Grünen seit Schröders Zeiten gebessert – Verlass ist darauf nicht

Zurück nach Mitte-links

In den vergangenen Jahren versuchten die Grünen, sich wieder als Vertreter der Interessen von Armen zu profilieren. Gewählt werden sie trotzdem vor allem von der gebildeten Mittelschicht und auch die Anpassung ihrer sozialpolitischen Forderungen aus dem Wahlkampf an die Regierungstätigkeit fällt ihnen leicht. Von mehr...
Eine Bananenstaude am Baum
Inland Die faulen Kompromisse der Grünen als Regierungspartei

Grüne Inszenierung

Der Pragmatismus ihres Führungspersonals könnte Bündnis 90/Die Grünen noch schwer in die Bredouille bringen. Kommentar Von mehr...
Wahlkreise Niedersachsen
Inland Das Ergebnis der niedersächsischen Landtagswahl

Partnertausch in Niedersachsen

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil wird auch in Zukunft das Land regieren. Statt der CDU dürften die Grünen sein Koalitionspartner werden. Kommentar Von mehr...
Tagebau Garzweiler
Inland In zwei Bundesländern regieren jetzt die Grünen gemeinsam mit der CDU

Die schwarze Zukunft der Grünen

In Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein regieren künftig schwarz-grüne Koalitionen. Die Grünen geben sich zuversichtlich, doch Abstriche bei Umwelt- und Sozialpolitik könnten im politischen Milieu der Partei zu Verärgerung führen. Von mehr...
Robert Habeck neben einem Auto im BMW-Werk in München
Inland Wirtschaftsminister Robert ­Habeck will die Energiewende »ökologisch patriotisch« vorantreiben

Ökopatriotische Wende

Der neue Wirtschaftsminister Robert Habeck will den Ausbau der erneuerbaren Energien und die grüne Transformation der Industrie vorantreiben. Von mehr...
Rudolf Steiner wacht über Schülerinnen an einer Waldorfschule in Stuttgart
Inland Die Grünen hadern mit Homöopathie und Impfskepsis

Gestörte Eurythmie

Die Grünen hadern mit ihrem Verhältnis zur Homöopathie und der alternativen Pharmaindustrie. Erst seit der Covid-19-Pandemie können sich Teile der Partei zu einem klaren Bekenntnis gegen die Impf­gegnerschaft durchringen, wie ein Blick nach Baden-Württemberg zeigt. Von mehr...
Annalena Baerbock (Die Grünen)
Inland Annalena Baerbocks Ver­sprechen vom Wohlfühlstandort Deutschland

Nachhaltig verzichtsfrei

Ein wenig Konsumkritik, ein Haufen Allgemeinplätze und jede Menge deutsches Wir-Gefühl: Annalena Baerbock verkörpert das Versprechen der Grünen an die gutsituierte Mittelschicht, dass alles so bleiben kann, wie es ist – aber in Zukunft mit gutem Gewissen. Von mehr...
Bild einer Statue der Justicia
Inland Die Grünen in Baden-Württemberg haben einem AfD-Kandidaten zum Amt eines stellvertretenden Verfassungsrichters verholfen

Noch ein Dammbruch

Die Grünen haben in Baden-Württemberg einen AfD-­Kandidaten für den Verfassungsgerichtshof durchgewinkt. Von mehr...
Inland Nötige Auseinandersetzungen blieben auf dem Parteitag der Grünen aus

Der Wille zur Volkspartei

Der Parteitag der Grünen verlief weitgehend harmonisch, doch die mediale und politische Kampagne gegen die Partei nimmt an Fahrt auf. Kommentar Von mehr...
Esoterik
Thema Impfgegnerschaft und rechtsextreme Strömungen in der deutschen Ökobewegung

Grün-alternative Impfkritik

Der Fall eines ehemaligen Grünen-Politikers aus Baden-Württemberg zeigt, wie ein Impfgegner in der Partei Karriere machen konnte. Seine Positionen teilten viele, die an der Gründung der Partei beteiligt waren. Von mehr...
Mercedes
Thema Die Grünen versprechen die ökologische Modernisierung der deutschen Wirtschaft

Das Jahrhundertgeschäft

Die Grünen wollen die deutsche Wirtschaft ökologisch modernisieren und entsprechende Technologien fördern. Von mehr...
Thema Baerbocks Kandidatur weckt ­feministische Hoffnungen

Hohes Identifikationspotential

Obwohl Annalena Baerbock sich in ihrer ersten Rede als Kanzlerinnenkandidatin nicht feministisch geäußert hat, verbindet eine bestimmte Klientel große Hoffnungen mit ihrer Kandidatur. Kommentar Von mehr...