Artikel über CDU

Demonstration unter dem Motto 'Wir sind die Brandmauer‘ gegen die AfD und den Rechtsruck auf dem Neumarkt. Dresden, 25.02.2024
Antifa In Dresden stimmen CDU und FDP gemeinsam mit der AfD ab

Das Märchen von der Brandmauer

Im Stadtrat Dresden wurde der Antrag der AfD verabschiedet, Bargeld­zahlungen für Flüchtlinge zu beenden – mit den Stimmen von CDU und FDP. Wie häufig eine solche Kooperation vorkommt, zeigt eine neue Studie. Von mehr...
»Bündnis Deutschland« bei seiner Vorstellung als neuer Partei durch seinen Vorsitzenden Steffen Große (M.)
Antifa Immer mehr Parteien konkurrieren um die rechte und rechtsextreme Wählerschaft Sachsens

Die rechten Lückenfüller

Von Freie Wähler bis Bündnis Deutschland: Zahlreiche neue Parteien buhlen um die Gunst der rechten und rechtsextremen Wählerschaft. In Sachsen bereiten sie sich auf die Landtagswahl im September vor. Von mehr...
Hans-Georg Maaßen (Werteunion) hält eine Rede
Antifa Der rechtslibertäre Ökonom Markus Krall will eine Partei gründen

Die Brandmauer niederreißen

Der Unternehmensberater Markus Krall will eine Partei gründen, um sich der AfD als Koalitionspartner anzubieten. Der Präsident der Werteunion, Hans-Georg Maaßen, kokettiert seit Monaten mit ähnlichen Ideen. Von mehr...
Beiträge zur Asyldebatte von »Die Zeit« (Juli 2018), »Stern« (Oktober 2015), »Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung« (September 2023) und »Der Spiegel« (vergangenen Samstag)
Thema Die parteienübergreifende Einigkeit bei Asylrechtsverschärfungen

Sie wollen es lassen

Die Regierungskoalition will das Asylrecht noch restriktiver gestalten, der Bundeskanzler fordert Abschiebungen »im großen Stil«, Jens Spahn (CDU) will an der Grenze »physische Gewalt« nutzen. Kaum ein deutscher Politiker spricht sich noch gegen die Verschärfung des Asylrechts aus. Von mehr...
Hyperloop
Inland Die Berliner CDU träumt von Hyperloop und Flugtaxis

Die Union hebt ab

Die Berliner CDU will Flugtaxis und Hyperloop fördern. Doch unkritische Technologiebegeisterung ist kein Beitrag zu besserer Mobilität. Kommentar Von mehr...
Ausschnitt aus dem Plakat zur Demonstration am 4. Oktober »Zammreissen! – Bayern gegen Rechts«
Inland Bei den Landtagswahlen in Bayern und Hessen schnitten rechte Parteien gut ab

Rechts gewinnt

Die Landtagswahlen in Hessen und Bayern waren ein Triumph für rechte und rechtsextreme Parteien. Kommentar Von mehr...
Schlaflager im Januar 2022 am Hermannplatz in Berlin-Neukölln
Inland In Berlin gibt es offenbar immer mehr Obdachlose

Freiwillig obdachlosenfeindlich

Ein neuer Leitfaden sollte es dem Berliner Bezirk Neukölln leichter machen, Obdachlose zu vertreiben. Nach scharfer Kritik wird er nun überarbeitet. Viel spricht dafür, dass die Zahl der Obdachlosen in Berlin steigt. Auf angemessene Hilfe können sie nicht hoffen. Von mehr...
Eine Gruppe von Menschen wird am 16. September nach Ausschreitungen bei ­einer Eritrea-Veranstaltung in Stuttgart von Polizeikräften eingekesselt
Inland CDU-Politiker fordern Abschiebungen nach Eritrea

Zurück in die Folterdiktatur

Nach den Auseinandersetzungen zwischen eritreischen Oppositionellen und Regierungsanhänger:innen in Stuttgart fordern CDU-Politike­r:in­nen die Abschiebung der Beteiligten. Von mehr...
Mario Voigt und Björn Höcke im thüringischen Landtag
Ausland Viele in der CDU fühlen sich der AfD näher als den Grünen

Brandmauern, die keine sind

Die CDU will weiterhin nicht mit der AfD zusammenarbeiten. Mit deren Unterstützung hat sie jedoch kein Problem. Kommentar Von mehr...
Julian Reichelt hat mit  »Nius« ein neues Medium gefunden
Inland Das neue Medienportal »Nius« behauptet, die Stimme der Mehrheit zu sein

Reichelt revanchiert sich

Der ehemalige »Bild«-Chefredakteur Julian Reichelt hat ein neues Medium gefunden. »Nius« soll »die Stimme der Mehrheit« verkörpern, doch der Meinungskorridor ist minimalistisch. Von mehr...
Thorsten Frei, CDU
Inland Der Unionspolitiker Thorsten Frei will das individuelle Recht auf Asyl ­abschaffen

Die CDU ist so frei

Die Union scheint derzeit eine Entwicklung nach rechts durchzumachen, wie sie zahlreiche konservative Parteien in anderen Ländern bereits vollzogen haben. Ein Beispiel dafür ist die Forderung, das individuelle Asylrecht abzuschaffen. Kommentar Von mehr...
Der CDU-Vorsitzende Friedrich Merz bei einer Pressekonferenz Ende Juni in Berlin
Inland Auf kommunaler Ebene kooperiert die CDU bereits mit der AfD

Merz streckt die Fühler aus

Friedrich Merz hat in einem Interview zunächst Zustimmung zur Zusammenarbeit der CDU und der AfD auf kommunaler Ebene ­signalisiert. Die Aufregung war groß, dann machte er einen Rückzieher – dabei findet diese Zusammenarbeit schon längst statt. Von mehr...
Antonio Tajani, Giorgia Meloni und Matteo Salvini (v. l.) bei einer Pressekonferenz am 9. März
Thema Konservative EU-Politiker loben die Politik der rechten Regierung in Rom

Das italienische Modell

Friedrich Merz hat zwar seine Aussagen zu einer möglichen Kooperation mit der AfD auf Kommunalebene relativiert, dennoch bleibt viel Entrüstung, auch bei Parteifreunden in der Union. Dabei zeigen christdemokratische Politiker im EU-Parlament schon seit längerem wenig Berührungsängste mit der extremen Rechten und erheben die stramm rechte italienische Regierungskoalition zum Vorbild. Von mehr...
Mike Mohring
Hotspot Der Thüringer CDU-Politiker Mohring spekuliert über eine Zusammenarbeit mit der Linkspartei

Hufeisen bringen kein Glück

Das AfD-Umfragehoch macht es möglich: Mancher in der CDU ist sich nicht mehr zu fein, mit der Linkspartei zu liebäugeln. Zumindest Thüringer CDU-Vorstandsmitglied Mike Mohring scheint für die nächste Landeswahl 2024 solche Ideen zu hegen – alte Koalitionsmodelle seien »perdu«, sagte er dem Portal The Pioneer. Porträt Von mehr...
Thomas Strobl
Inland Baden-Württembergs ranghöchster Polizist steht wegen sexueller Nötigung vor Gericht

Lotterladen Polizei

Andreas Renner ist der ranghöchste Polizist in Baden-Württemberg. Er steht wegen sexueller Nötigung vor Gericht. Ins Amt kam er unter fragwürdigen Umständen, weil er der Wunschkandidat von Innenminister Thomas Strobl (CDU) war. Von mehr...