dschungel

Endmoränen der Lüneburger Heide
dschungel Der vierte und letzte Band von Klaus Theweleits »Pocahontas-Projekt«

Endmoränenlandschaft ohne Pocahontas

Klaus Theweleit beendet mit seinem jüngst erschienenen Band »Warum Cortés wirklich siegte« seine exzentrische Kulturgeschichte Europas. Von mehr...
dschungel Henning Fischer forscht über Frauen im Widerstand gegen den NS

Gedenken mit Würde

Im Konzentrationslager Ravensbrück waren von 1939 bis 1945 etwa 130 000 Frauen inhaftiert, darunter viele, die Widerstand gegen das NS-Regime geleistet oder Verfolgte unterstützt hatten. Mit ihren Biographien beschäftigt sich der Historiker Henning Fischer. Von mehr...
Rashida Jones und Bill Murray im Film On the Rocks
dschungel Der neue Film »On the Rocks« von Sofia Coppola

Keine Girls in NYC

In Sofia Coppolas neuestem Film »On the Rocks« geht es um ein Vater-Tochter-Gespann, das versucht, den Ehemann der Tochter des Fremdgehens zu überführen. Von mehr...
dschungel Donald Trump zu Gast in Kreuzberg

Der analoge Mann

Aus Kreuzberg und der Welt: Corona Diaries mit Hausgast Von mehr...
Ausschnitt Albumcover Sorry 3000
dschungel »Warum Overthinking dich zerstört« von Sorry 3000

Vor uns die Sintflut

Es fängt an wie der öde Auftakt zu einer rauschenden Party, auf der alle noch nüchtern rumstehen und verständnisvollem Smalltalk frönen: über übergriffige Partner, die den Nasenspraykonsum ihrer Li

Platte Buch Von mehr...
Charlotte Perriand liegt auf der »Chaise longue basculante«
dschungel Zwei Neuveröffentlichungen beschäftigen sich mit Charlotte Perriand

Streiterin für die Liege

Wer hat sie erfunden? Gleich zwei Veröffentlichungen beschäftigen sich mit Charlotte Perriand und streifen die Frage nach der Urheberschaft berühmter Le-Corbusier-Möbel. Von mehr...
dschungel Schlechte Stimmung bei Berliner Wirten

Independent-Wirte in großer Sorge

Wie die Berlinkultur unter den Coronamaßnahmen leidet. Die preisgekrönte Reportage Von mehr...
Donald Trump mit unsichtbarem Spiegel
dschungel Donald Trump im Blick

Warum man Trump nicht aus den Augen lassen kann

Das Unschöne am US-Wahlkampf ist, dass man dauernd hingucken muss, beziehungsweise glaubt, dauernd hingucken zu müssen, denn natürlich zwingt einen niemand dazu, wirklich jede verdammte Rallye Dona

Das Medium Von mehr...
dschungel Ein Nachruf auf die Schriftstellerin Ruth Klüger

Die Weiterlebende

Im Alter von 88 Jahren ist die Schriftstellerin und Holocaust-Überlebende Ruth Klüger gestorben. Von mehr...
dschungel Buchbesprechung: »Die Expedition zu den Wächtern und Sprengmeistern«

Unterwegs auf dem Holzweg

Der Sammelband »Die Expedition zu den Wächtern und Sprengmeistern« mit Texten von Botho Strauß zeigt, wie aus dem elitären Schriftsteller ein neurechter Intellektueller wurde. Von mehr...
dschungel Die preisgekrönte Reportage: Der EU-Migrationspakt

Der Onkel mit dem Sturmtrupp

Der EU-Migrationspakt sieht den Einsatz von Abschiebepaten vor. Kolumne Von mehr...
dschungel Das Medium

Schrecken mit Ende

Erinnert sich noch jemand an damals, als immense Aufregung wegen der Bonpflicht herrschte, vor nicht mal einem Jahr und in einer ganz anderen Welt, die schier stillzustehen oder vielleicht sogar un

Kolumne Von mehr...
dschungel Retrospektive in Berlin: »Walk on the Wild Side – Die Filme von Bertrand Bonello«

Historiographie der Unterirdischen

Die Filme des französischen Regisseurs Bertrand Bonello erzählen von Sex, Revolution und Resignation und fangen dabei die seltenen Momente der Freiheit ein. Von mehr...
dschungel Die Band Erregung Öffentlicher Erregung über ihr Debütalbum

Dalí in der Disko

Die meisten Mitglieder der Band Erregung Öffentlicher Erregung sind Künstler. Doch als Künstlerband will die nach New und No Wave klingende Gruppe nicht gesehen werden. Von mehr...
dschungel Der Comiczeichner James Sturm über die USA im Ausnahmezustand

It’s a Dog’s Life

Nicht nur der Präsidentschaftswahlkampf polarisiert die US-amerikanische Gesellschaft: In James Sturms Graphic Novel »Ausnahmezustand« entzweit sich ein ungleiches Ehepaar. Sie nutzt den Verfremdungseffekt der Vermenschlichung von Tieren, um vor dem Hintergrund der politischen Ereignisse von 2016 vom Scheitern einer Liebes­beziehung zu erzählen. Von mehr...