Max Steiner
dschungel George Steiner wird 90

Alleinsein ist Meuterei

Zum 90. Geburtstag von George Steiner, dem bescheidensten aller Weltbürger.
dschungel Das Medium

Was für eine Gaudi

Über Pornos, beige Hosen und andere dunkle Geheimnisse. Kolumne Von mehr...
NSU
Inland NSU in Bayern

Wie weiß-blau war der NSU?

Die Terrorgruppe NSU war in Bayern besonders gut vernetzt und beging dort die Hälfte ihrer Morde. Noch immer sind viele Fragen offen, der Ruf nach einem zweiten Untersuchungsausschuss wird lauter. Von mehr...
Pegida
Ausland Wie die FPÖ die extreme Rechte weltweit beeinflusst hat

Avantgarde des Rechtsextremismus

Weltweit sind Rechtsextremisten auf dem Vormarsch. Ihre völkische Ideologie wurde maßgeblich in Österreich erdacht: Rassistische Wahnvorstellungen waren bereits vor 20 Jahren Markenkern der FPÖ. Von mehr...
Ansaar
Inland Großrazzia bei Salafisten

Muslimbrüder im Geiste

Der muslimische Verein Ansaar International gibt vor, Notleidenden zu helfen. Doch die deutschen Behörden hegen einen anderen Verdacht: Ansaar sammelt Spenden, um Terroristen zu unterstützen. Von mehr...
Dildo
dschungel Tödliche Doris: »Reenactment (I)«

Toys, toys, toys

Es brummt, scheppert und summt: Die Berliner Künstlergruppe Die Tödliche Doris hat für ihr neues Album Geräusche von Sexspielzeugen eingefangen. Von mehr...
Protest in Algerien
dschungel Essay - Feminismus in Algerien

Aufstand der Frauen

Algeriens Frauen kämpfen gegen den Kopftuchzwang und ein feudales Familienrecht. Sie verdienen unsere Solidarität. Von mehr...
Moussa
Interview Nedjib Sidi Moussa, Historiker und Autor, über die Revolte in Algerien

»Kampfgeist und Enthusiasmus«

Der Historiker Nedjib Sidi Moussa im Gespräch über die Massenprosteste in Algerien, den Einfluss der Islamisten und antifeministische Reflexe der Linken. Interview Von mehr...
Texas
Ausland In den USA gehen Abtreibungsgegner in die Offensive

Todesstrafe für Abtreibung

In Texas fordern Republikaner, Abtreibung strafrechtlich als Mord zu werten. Frauen, die abgetrieben haben, könnte demnach die Todesstrafe drohen. Von mehr...
Homestory

Homestory #16

Elvis lebt und Ihre kleine Lieblingszeitung ist sein Nachbar. mehr...
Jacksons Jacke
dschungel Michael Jackson-Doku »Leaving Neverland«

Dekonstruktion eines Popstars

Kann man Werk und Autor voneinander trennen? Pop kennt keine Trennung, der Star ist das Kunstwerk. Von mehr...
Zwiebeln
Inland Bundesrat gegen Tor-Betreiber

Düstere Zeiten fürs Darknet

Der illegale Handel im Darknet ­soll strafrechtlich stärker verfolgt werden. Das Gesetzesvorhaben gefährdet unsere Kommunikationsfreiheiten. Von mehr...
Regenwald
Thema Brasiliens Regenwald in Gefahr

Ein Minister und seine Freunde

Unter Brasiliens wirtschaftsliberalen Umweltminister Ricardo Salles droht dem Urwald Amazoniens der Kahlschlag. Experten befürchten verheerende Konsequenzen für Klima und Ernährungssicherheit. Von mehr...