Inland Der Kibbuz und der Kollektiv­gedanke

Israels erstes Start-up

Vom sozialistischen Utopia zur Hightech-Industrie – die Kibbuz-Bewegung hat einen langen Weg hinter sich. Einige Ideale sind dabei auf der Strecke geblieben.
dschungel ונגל‘ג - Das Medium

Hach und Hey

Was das hebräische Alphabet mit Höhlenforschern, Zigaretten und Star Wars zu tun hat. Kolumne Von mehr...
Thema נושא - Die Ultraorthodoxen in Israel

Die Macht der Gottesfürchtigen

Der politische Einfluss der am schnellsten wachsenden Bevölkerungsgruppe Israels steigt. Die Ultraorthodoxen könnten die Zukunft des Landes maßgeblich bestimmen. Von mehr...
Thema נושא - Mizrahische Juden gewinnen in Israel kulturell und politisch an Bedeutung

Israels Kampf der Kulturen

Die Bevölkerungsgruppe der aus Nordafrika und dem Nahen Osten eingewanderten Juden wählt traditionell die rechtskonservative Partei Likud. Dies geht auf die frühe Einwanderungspolitik Israels zurück. Von mehr...
Ausland Der britische Premier Johnson kämpft gegen das Parlament

Konformistische Rebellion

Der britische Premierminister Boris Johnson versucht, die Gewaltenteilung durch charismatische Führung zu ersetzen. Von mehr...
dschungel ונגל‘ג - Die ­Zukunft des Gedenkens an die Shoah

Wenn die Überlebenden sterben

Das Gedenken an den Holocaust spielt in Israel eine wichtige Rolle. Doch in nicht allzu ferner Zukunft wird es keine Überlebenden des Holocaust mehr geben, die der Jugend ihre Geschichte erzählen können. Von mehr...
Homestory סיפור מבית

Homestory #37

Das Jungle-Kollektiv in Tel Aviv. mehr...
Thema נושא - In Israel bestimmt die Herkunft das Wahlverhalten stark

Die Herkunft wählt mit

Wenn in Israel, wie am 17. September, Wahlen stattfinden, bestimmen nicht nur politische Einstellungen, wer wem seine Stimme gibt. Auch die Herkunft spielt eine große Rolle. Von mehr...
Netanyahu U-Boot
Thema נושא - Israels Ministerpräsident Netanyahu kämpft ums politische Überleben

Knesset oder Knast

Israel ist unter der Regierung Benjamin Netanyahus als Regionalmacht stark wie selten zuvor. Doch eine Reihe schwerer Korruptionsvorwürfe überschatten dessen Amtszeit, seine Zukunft ist ungewiss. Von mehr...
dschungel ונגל‘ג - Die preisgekrönte Reportage

Kauft keine Jaffa-Kekse!

BDS-Anhänger klagen an. Kolumne Von mehr...
Hotspot Klassenkampf

Safety first

Warum Eltern ihre Kinder sogar beim Pinkeln überwachen wollen. Kolumne Von mehr...
dschungel Die gesammelten Schriften Otto Kirchheimers

Freiheit und Verfassung

Der Staatstheoretiker Otto Kirchheimer gehörte zum Horkheimer-Kreis. In seinen Schriften spiegeln sich die Konflikte und Erfahrungen der Weimarer Republik, des Nationalsozialismus, des amerikanischen Exils sowie der beiden deutschen Staaten. Von mehr...
Ausland Das Verschwinden des Regenwalds

Wald in Gefahr

Das Schrumpfen des Amazonas-Regenwalds ist ein globales Problem. Wenn sich die G7 damit beschäftigen wollen, ist das nicht kolonialistisch, sondern scheinheilig. Kommentar Von mehr...