Artikel über Großbritannien

Partysituation, mehrere Hände mit Drinks im Hintergrund Köpfe
Ausland Dem britischen Premierminister Boris Johnson könnte »Partygate« zum Verhängnis werden

Johnsons Partykater

Nach dem Skandal um illegale Feiern an seinem Amtssitz wird es für den britischen Premierminister Boris Johnson politisch eng. Kommentar Von mehr...
Im französischen Dunkerque warten Geflüchtete auf ihre Fahrt über den Ärmelkanal
Ausland Die britische Regierung will die Rechte von Asylsuchenden weiter einschränken

Abschieben und ausbürgern

Die britische Regierung will das Asyl- und Einwanderungsgesetz verschärfen. Kritiker warnen vor Menschenrechtsverstößen. Von mehr...
Universitätsstreik in London, 3. Dezember
Ausland In Großbritannien sollen Proteste leichter kriminalisiert werden

Protest wird kriminell

Die britische Regierung hat einen Entwurf zur Reform des Strafjustizsystems in letzter Minute abgeändert. Wird er Gesetz, würden unter anderem Proteste weitreichend kriminalisiert. Von mehr...
Stein mit Logo der University of Bristol umgeben von Pflanzen
Ausland Israel-Hass und Antizionismus an britischen Hochschulen

Israel-Hass mit Hochschulabschluss

An britischen Hochschulen wird über israelbezogenen Antisemitismus gestritten. Zwei Fälle der vergangenen Monate zeigen, wie verbreitet dieser Antisemitismus ist und wie viel Unterstützung er genießt. Von mehr...
Bearbeitetes Bild von Kermit dem Frosch
Thema Die Klimapolitik des Gastgeberlands Großbritannien

Grünsein ist schwierig

Die britische Regierung hat vor der UN-Klimakonferenz in Glasgow einen ambitionierten Klimaschutzplan vorgelegt. Was davon verwirklicht wird, ist fraglich. Von mehr...
Britische Tankstelle
Ausland Großbritannien will das sogenannte Nordirland-Protokoll grundlegend ändern

Bis zum Wurstkrieg

Die britische Regierung bekommt die wirtschaftlichen Probleme des Landes nach dem EU-Austritt nicht in den Griff. Für Konflikte mit der EU sorgt insbesondere das sogenannte Nordirland-Protokoll. Von mehr...
Ausland Der britische Premierminister Boris Johnson hat sein Kabinett umgebildet

Stühlerücken für das globale Groß­britan­nien

Der britische Premierminister Boris Johnson hat sein Kabinett umgestaltet. Loyalität zu Johnson und Marktliberalismus kennzeichnen die neuen Ministerinnen und Minister. Von mehr...
Chinatown Liverpool
Geschichte Großbritannien deportierte nach dem Zweiten Weltkrieg Chinesen aus Liverpool

Nach China zwangsdeportiert

1945 zwang die britische Regierung chinesische Matrosen in Liverpool zur Ausreise und riss deren Familien auseinander. Ihre Angehörigen verlangen jetzt eine Entschuldigung. Von mehr...
AKW Hinkley Point C, nahe Bridgwater, Somerset
Ausland Geplante Neubauten britischer AKW unter Beteiligung Chinas sind umstritten

Neuer Streit über die britische Atompolitik

Die Nutzung von Atomkraft gehört explizit zur britischen Strategie zur Verringerung der CO2-Emissionen in der Energieversorgung. Doch die britischen Meiler stammen bis auf eine Ausnahme aus den siebziger Jahren. Die Kritik an den geplanten Neubauten unter der Beteiligung Chinas wird immer lauter. Von mehr...
George Galloways Wahlkampf-Wohnmobil
Ausland Aus einem hässlichen Wahlkampf in Batley und Spen geht Labour knapp als Sieger hervor

Attacken im Wahlkampf

Die britische Labour-Partei konnte die Abgeordnetenwahl im Wahlkreis Batley und Spen knapp für sich entscheiden. Doch der Wahlkampf entwickelte sich zu einer Schlammschlacht. Von mehr...
Thema Michael Keating, Politologe, im Gespräch über die schottische Unabhängigkeitsneigung

»Die Schotten sind nicht viel linker als die Engländer«

Der EU-Austritt des Vereinigten Königreichs sollte die britische Souveränität stärken. In Schottland führte er jedoch zu einem Erstarken der Unabhängigkeitsbewegung. Interview Von mehr...
EU Flag
Thema Bei der Wahl in Schottland haben Befürworter der Unabhängigkeit die Mehrheit ­gewonnen

Raus aus UK

Die Frage sei jetzt nur noch wann, nicht mehr ob die Schotten in einem neuerlichen Referendum über ihre Unabhängigkeit abstimmen werden.

Von mehr...
Nordirland
Thema Der britische EU-Austritt befeuert die Konflikte in Nordirland

Unhappy Birthday

Am 3. Mai feierte Nordirland Geburtstag. Vor 100 Jahren, am 3. Mai 1921, trat der Government of Ireland Act in Kraft, der Irland in Nord- und Südirland aufteilte.

Von mehr...
Ausland Kritik am Rassimusbericht der britischen Regierung

Selbst schuld

Der Bericht der britischen Commission on Race and Ethnic Disparities hat viel Kritik geerntet: Die Regierungskommission ignoriere institutionellen Rassismus und schiebe den Benachteiligten die Verantwortung für ihre Lage zu. Von mehr...
Thema Ein Gespräch mit Joe Mulhall von der antrassistischen Organisation Hope not Hate über Antisemitismus in Großbritannien

»Wir haben schwierige Jahre vor uns«

In Großbritannien haben Hassverbrechen gegen Juden im Internet seit Beginn der Pandemie stark zugenommen. Im Milieu der Impfgegner und bei Protesten gegen Pandemiemaßnahmen kursieren antisemitische Verschwörungstheorien. Interview Von mehr...