Artikel über Großbritannien

Jeshi
dschungel Der Rapper Jeshi nimmt sich das britische Sozialhilfesystem vor

Im Frustrations­kreislauf

»Universal Credit«, das Debütalbum des britischen Rappers Jeshi, erzählt vom prekären Leben als Wettlauf gegen die Zeit und verzichtet konsequent auf Ermutigung. Von mehr...
Boris Johnson verlässt die 10 Downing Street
Ausland Boris Johnson gibt den Parteivorsitzender der Tories auf

Das Ende einer Ära

Boris Johnson ist als Vorsitzender der Konservativen Partei zurückgetreten, seine Amtszeit als Premierminister soll bis Anfang September beendet werden. Der Machtkampf um seine Nachfolge hat begonnen. Von mehr...
Demonstration vor der britischen Botschaft in Buenos Aires
Geschichte Vor 40 Jahren endete der Falkland-Krieg zwischen Argentinien und Großbritannien

Zwei Kahle und ein Kamm

Vor 40 Jahren endete der Krieg um die Falklandinseln zwischen dem Vereinigten Königreich und Argentinien. Der Sieg sicherte der britischen Premierministerin Margaret Thatcher den Wahlerfolg, in Argentinien läutete die Niederlage das Ende der Diktatur ein. Von mehr...
Königin Elisabeth II.
Ausland Das 70jährige Thronjubiläum von Königin Elisabeth II. und die Sex Pistols

God Save the Queen

Warum die Sex Pistols nicht zum 70jährigen Thronjubiläum von Königin Elisabeth II. eingeladen wurden. Von mehr...
Ausland Bei den Kommunalwahlen im Vereinigten Königreich haben die Konservativen Hunderte Mandate verloren

Vertrauen auf den Austritt

Bei den britischen Kommunalwahlen hat die Konservative Partei zwar viele Mandate verloren, sie bleibt aber eine starke Kraft. Nationalistische Regionalparteien gewannen viele Stimmen hinzu. Kommentar Von mehr...
Die britische Innenministerin Priti Patel und der ruandische Außenminister Vincent Biruta bei der Unterzeichnung des Abkommens in Kigali
Ausland Ruanda hat mit Großbritannien die Übernahme von Asylsuchenden vereinbart

Abkommen zur Abschiebung

Trotz heftiger Kritik hat die britische Innenministerin Priti Patel eine Vereinbarung zur Übernahme von Asylsuchenden mit Ruanda geschlossen. Von mehr...
Witanhurst in London
Ausland Die britische Debatte, wie man mit Kapitalanlagen russischer Oligarchen umgehen soll

Ein sicherer Hafen

Regierungsnahe russische Oligarchen haben in Großbritannien großen Einfluss. Sie profitieren vom kaum regulierten Finanzmarkt und der Duldsamkeit der konservativen Regierung. Von mehr...
Partysituation, mehrere Hände mit Drinks im Hintergrund Köpfe
Ausland Dem britischen Premierminister Boris Johnson könnte »Partygate« zum Verhängnis werden

Johnsons Partykater

Nach dem Skandal um illegale Feiern an seinem Amtssitz wird es für den britischen Premierminister Boris Johnson politisch eng. Kommentar Von mehr...
Im französischen Dunkerque warten Geflüchtete auf ihre Fahrt über den Ärmelkanal
Ausland Die britische Regierung will die Rechte von Asylsuchenden weiter einschränken

Abschieben und ausbürgern

Die britische Regierung will das Asyl- und Einwanderungsgesetz verschärfen. Kritiker warnen vor Menschenrechtsverstößen. Von mehr...
Universitätsstreik in London, 3. Dezember
Ausland In Großbritannien sollen Proteste leichter kriminalisiert werden

Protest wird kriminell

Die britische Regierung hat einen Entwurf zur Reform des Strafjustizsystems in letzter Minute abgeändert. Wird er Gesetz, würden unter anderem Proteste weitreichend kriminalisiert. Von mehr...
Stein mit Logo der University of Bristol umgeben von Pflanzen
Ausland Israel-Hass und Antizionismus an britischen Hochschulen

Israel-Hass mit Hochschulabschluss

An britischen Hochschulen wird über israelbezogenen Antisemitismus gestritten. Zwei Fälle der vergangenen Monate zeigen, wie verbreitet dieser Antisemitismus ist und wie viel Unterstützung er genießt. Von mehr...
Bearbeitetes Bild von Kermit dem Frosch
Thema Die Klimapolitik des Gastgeberlands Großbritannien

Grünsein ist schwierig

Die britische Regierung hat vor der UN-Klimakonferenz in Glasgow einen ambitionierten Klimaschutzplan vorgelegt. Was davon verwirklicht wird, ist fraglich. Von mehr...
Britische Tankstelle
Ausland Großbritannien will das sogenannte Nordirland-Protokoll grundlegend ändern

Bis zum Wurstkrieg

Die britische Regierung bekommt die wirtschaftlichen Probleme des Landes nach dem EU-Austritt nicht in den Griff. Für Konflikte mit der EU sorgt insbesondere das sogenannte Nordirland-Protokoll. Von mehr...
Ausland Der britische Premierminister Boris Johnson hat sein Kabinett umgebildet

Stühlerücken für das globale Groß­britan­nien

Der britische Premierminister Boris Johnson hat sein Kabinett umgestaltet. Loyalität zu Johnson und Marktliberalismus kennzeichnen die neuen Ministerinnen und Minister. Von mehr...
Chinatown Liverpool
Geschichte Großbritannien deportierte nach dem Zweiten Weltkrieg Chinesen aus Liverpool

Nach China zwangsdeportiert

1945 zwang die britische Regierung chinesische Matrosen in Liverpool zur Ausreise und riss deren Familien auseinander. Ihre Angehörigen verlangen jetzt eine Entschuldigung. Von mehr...