Artikel von Marek Winter

Franziska Giffey (SPD) und Sebastian Czaja (FDP) vor Sondierungsgesprächen am 4. Oktober
Inland Im Land Berlin strebt die SPD-Führung eine Ampelkoalition an

Ampel gegen Linksbündnis

Bei der Wahl des Berliner Abgeordnetenhauses ist die SPD mit einem eher konservativ orientierten Wahlkampf erneut stärkste Partei geworden. Die SPD-Spitzenkandidatin Franziska Giffey will keine Neuauflage der rot-rot-grünen Koalition. Von mehr...
SPD
Inland Bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus bemüht sich die SPD um die Außenbezirke

Außen hui, innen pfui

Am Sonntag findet nicht nur die Bundestagswahl, sondern auch die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus und den Berliner Bezirksverordnetenversammlungen statt. Mit einer auf die in den Außenbezirken der Stadt lebenden Wahlberechtigten zugeschnittenen Kampagne schickt sich die SPD an, erneut stärkste Kraft zu werden. Von mehr...
Reiner Haseloff (CDU)
Inland In Sachsen-Anhalt bilden CDU, SPD und FDP die erste »Deutschland-Koalition«

Die Stunde der Patrioten

Gut zwei Monate nach der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt einigten sich CDU, SPD und FDP Anfang dieser Woche auf einen Koalitionsvertrag. Vor Mitte September ist trotzdem nicht mit dem Amtsantritt der neuen Regierung zu rechnen. Von mehr...
Hans-Georg Maaßen bei einer Rede vor den CDU-Kreisverbänden in Südthüringen
Inland Die CDU legt bei der Werteunion und Hans-Georg Maaßen zweierlei Maßstab an

Rechter geht immer

Die Werteunion hat sich durch die Wahl des neuen Vorsitzenden Max Otte weiter radikalisiert. Die Führung von CDU und CSU distanziert sich – doch bei Hans-Georg Maaßen lässt sie ähnliche Klarheit vermissen. Von mehr...
A 100
Inland Autogerechte Stadtplanung ist in Berlin nicht mehr zeitgemäß

Mobil ohne Auto

Tiefgreifende soziale und ökonomische Umbrüche machen eine autozentrierte Infrastruktur in den Städten nach und nach obsolet. In Berlin werden Forderungen nach einer Mobilitätswende und dem Ende des Autobahnausbaus lauter. Von mehr...
Polizist von hinten vor mehreren Bildschirmen
Inland Die Bundesregierung will das ­Bundespolizeigesetz reformieren

Die Bundespolizei soll mehr dürfen

Die Bundesregierung will das Bundespolizeigesetz ändern und die Befugnisse der Behörde erweitern. Das Vorhaben reiht sich ein in die Novellierungen der Landespolizeigesetze der vergangenen Jahre. Von mehr...
die Stühle eines Lokals sind auf Tische gestellt
Inland Gewerkschaften fordern eine ­Mindesthöhe beim Kurzarbeitergeld

Das Mindeste für Kurzarbeiter

Einkommensausfälle durch die pandemiebedingte Kurzarbeit machen vor allem Beschäftigten mit niedrigen Löhnen das Leben schwer. Gewerkschaften dringen darauf, ein Mindestkurzarbeitergeld einzuführen. Doch die Kräfteverhältnisse sind einer solchen Verbesserung nicht günstig. Von mehr...
Bagger im Abbaugebiet Garzweiler
Inland Das Wirtschaftsministerium soll ein Gutachten zum Kohleausstieg zurückgehalten haben

Gutachten braucht Weile

Hat das Bundeswirtschaftsministerium ein Gutachten zum Braunkohleausstieg zurückgehalten und die politische Entscheidungen manipuliert? Die Opposition und Klimaschützer erheben schwere Vorwürfe. Von mehr...
Vater im homeoffice
Inland Die deutsche Pandemiestrategie

Die Strategie krankt

Die »Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder« hat sich in der Pandemie zu einem ­zentralen Entscheidungsgremium entwickelt. Ihre Strategie hat zum derzeitigen Infektionsgeschehen beigetragen. Von mehr...
Anzeigetafel mit wirecard
Inland Der Deutsche Aktienindex soll neu geregelt werden

Der Dax auf neuem Kurs

Mehr Unternehmen, bessere Kontrolle – der Deutsche Aktienindex soll sich im kommenden Jahr erheblich verändern. Nicht nur der Wirecard-Skandal war dafür ausschlaggebend. Von mehr...