Artikel über Fußball

Mommsenstadion
Sport Der Sponsor und Vorsitzende des Fußballclubs Tennis Borussia Berlin drängt Kritiker aus dem Verein

Punktsieg gegen die Fans

Eine Mitgliederversammlung beim ehemaligen Fußballbundesligisten Tennis Borussia Berlin endete mit einer Niederlage der vereinsinternen Opposition beim Versuch, einen vom Vorstand unabhängigen Aufsichtsrat zu erhalten. Von mehr...
Eduard Geyer
Sport Die Stasi im DDR-Fußball

Der IM bleibt am Ball

Dass Spieler und Funktionäre ehemaliger DDR-Fußballvereine teilweise sehr engagiert für die Stasi spitzelten, interessiert Fans kaum. Auch die angekündigte Aufarbeitung durch den DFB bleibt aus. Von mehr...
Khalida Popal
Sport Missbrauchskandal im afghanischen Fußball

Macht und Ohnmacht der afghanischen Fußballerinnen

Nationalspielerinnen und minderjährige Jungen wurden jahrelang misshandelt und vergewaltigt. Die afghanische Staatsanwaltschaft verspricht gründliche Aufklärung. Von mehr...
Ku-Klux-Klan
Sport Rassismus und Antisemitismus waren im deutschen Fußball auch 2018 virulent

Rassismus hier, Judenhass da

Ein Rückblick auf die Zustände im deutschen Fußball zeigt: Rassismus und Antisemitismus waren auch 2018 weit verbreitet. Von mehr...
WM
Sport Die sportlichen Highlights des Jahres 2018

Vorrundenaus, ein Zar, Niederlagen und ein Abstieg

Die schönsten und überraschendsten Momente des Sportjahrs 2018. Von mehr...
Fußballregionalliga
Sport Die Reform der Regionalligen

Von Flensburg bis nach Babelsberg

Fünf DFB-Regionalverbände, aber in Zukunft nur vier Fußballregionalligen: Bei der Reform der 4. Ligen ist Ärger programmiert. Von mehr...
Inland SEKs wurden in jüngster Zeit auch gegen Linke und Fußballfans eingesetzt

Fußball unter Waffen

An einer Razzia in einem linken Hausprojekt in Berlin war kürzlich auch ein Spezialeinsatzkommando beteiligt. Es war nicht der erste fragwürdige Einsatz einer solchen Antiterroreinheit. Von mehr...
Mogi Bayat
Sport Der Spielerberater Bayat ist eine Schlüsselfigur im Manipulations- und Korruptionsskandal, der den belgischen Fußball erschüttert

Vollspann gegen die Hinterzimmer

Hauptbeschuldigte im belgischen Fußballskandal sind Spielervermittler, denen Bestechung und Spielmanipulationen vorgeworfen werden. Von mehr...
Xerxes Rotterdam, 1954
Sport Ein Porträt des niederländischen Widerstandskämpfers und ehemaligen Fußballstars Meijer Stad

Der Mann, der alles überlebte

Eigentlich wollte er bloß Fußball spielen: Meijer Stad, der nacheinander Erstligakicker, Leichtathlet, Widerstandskämpfer und Millionär wurde. Von mehr...
Sport Nicht nur das Dresdner Fußballstadion trägt den Namen eines NSDAP-Mitglieds

Dresden feiert Nazi-Comeback

Seit dem 18. September heißt die Spielstätte von Dynamo Dresden wieder Rudolf-Harbig-Stadion. Die Mehrheit der Fans wollte es so, obwohl Harbig Mitglied von NSDAP und SA gewesen war. Die einzige politisch empörende Namensgebung eines Fußballstadions ist das allerdings nicht. Von mehr...
Chemie-Leipzig
Inland Anhänger des Fußballvereins BSG Chemie Leipzig wurden zum Ziel umfangreicher staatlicher Abhörmaßnahmen

Vom Fan zum Staatsfeind

Im Kampf gegen radikale Linke überwachte die sächsische Justiz Fußballfans. Anhänger des Vereins Chemie Leipzig wurden Opfer eines Abhörskandals – und suchen nun die Öffentlichkeit. Von mehr...
Breisgau-Georgier
Sport ექსტრემალური სპორტი - Die Ära der georgischen Spieler beim SC Freiburg

Die georgischen Breisgau-Brasilianer

Vielen Deutschen war lange nicht klar, dass auch in Georgien Fußball gespielt wird – bis der SC Freiburg mehrere Kicker aus dem Land verpflichtete. Von mehr...
CFC
Sport Die Dinosaurier im Fußball werden immer trauriger

Aufstieg oder Insolvenz

Viele dritt- und viertklassige Fußballvereine spielen ein finanzielles Vabanquespiel, um möglichst schnell nach oben zu kommen. Zuletzt hat das die beiden ostdeutschen Traditionsclubs Chemnitzer FC und Rot-Weiß Erfurt in die Insolvenz gebracht. Von mehr...
 Paolo Guerrero
Sport Der Peruaner Paolo Guerrero darf jetzt doch zur Fußball-WM

Das große Koka-Komplott

Sieben Monate lang beschäftigte der Fall des gesperrten Profifußballers Paolo Guerrero nicht nur die peruanische Öffentlichkeit. Nun darf er doch zur WM reisen. Von mehr...
Marco »Büffel« Meyer
Sport Enttäuschte HSV-Fans haben mit dem HFC Falke einen eigenen Verein gegründet

Normaler Fußballverein statt Aktiengesellschaft

Als der damalige Fußballbundesligist Hamburger SV im Jahr 2014 beschloss, seine Profifußballabteilung in eine Aktiengesellschaft auszulagern, sorgte das bei vielen Fans für Unmut. Einige brachen mit dem HSV und gründeten ihren eigenen Verein, den HFC Falke. Von mehr...