Artikel von Sebastian Weiermann

Kanzleramt oder Knast für Björn Höcke
Disko Sollte die extrem rechte »Alternative für Deutschand« als Partei verboten werden?

Pro und Contra AfD-Verbot

Nach dem Geheimtreffen von AfD-Funktionären mit Rechtsextremen, bei dem über »Remigration« diskutiert wurde, verschärft sich die Debatte über ein Verbot der AfD. Derzeit legt die Partei in Wahlumfragen in allen Bundesländern deutlich zu. In Sachsen kommt sie auf 37 Prozent, bundesweit hat sie mit etwa 22 Prozent ihren Stimmenanteil seit der Wahl 2021 mehr als verdoppelt. Fast eine halbe Millionen Menschen unterschrieben die an den Bundesrat gerichtete Online-Petition »Prüft ein AfD-Verbot«. Jedoch hat ein solches Verbotsverfahren in der Politik wenig Rückhalt. Sebastian Weiermann und Thorsten Mense diskutieren das Für und Wider eines AfD-Verbots. Disko Von mehr...
Zumindest die Medien stehen nach wie vor Schlange. Sahra Wagenknecht bei der Demonstration »Rüstungswahnsinn stoppen« in Berlin, 25. November
Thema Sahra Wagenknechts Weg zu einer erfolgreichen Parteigründung ist noch weit

Bündnis auch für rechte Wähler

Sahra Wagenknechts neue politische Formation ist noch auf der Suche nach Spenden, einem Namen und Inhalten, die über vage Slogans hinausgehen. Ob der geplante Parteiaufbau gelingen wird, ist fraglich. Von mehr...
Pro-Putin-Autokorso, der am Sonntag in Köln stattfand
Antifa In Nordrhein-Westfalen demonstrierten Reste der Coronaleugner-Bewegung

Friedensfreunde, Nazis, Islamisten

Was von der Coronaleugner-Bewegung in Nordrhein-Westfalen übriggeblieben ist, zeigt sich offen für übelsten Antisemitismus und für Putin-Anhänger. Das haben am Wochenende Demonstrationen in Köln und Wuppertal verdeutlicht. Von mehr...
Small Talk Small Talk mit »Fuchs« vom Autonomen Zentrum Wuppertal über dessen drohende Verdrängung durch eine Ditib-Moschee

»Linke Kritik an der Ditib ist wichtig«

In Wuppertal soll das Autonome Zentrum einem ­Moscheebau der Ditib weichen (Jungle World 10/2023). Dagegen wehren sich die Autonomen mit Protesten und einem Bürgerbegehren. Die Jungle World sprach mit Fuchs aus dem AZ. Small Talk Von mehr...
Eine Grupe von Menschen in Schutzanzügen auf Plastikstühlen
Inland Die Räumung in Lützerath hat begonnen

Eine andere Welt ist schlammig

Die Zeit für Lützerath und sein kleines Besetzer-Utopia läuft ab. Die Polizei hat mit der Räumung begonnen. Schnell wird das vermutlich nicht gehen, die Behörden haben noch einige Wochen Zeit. Von mehr...
Bagger reißen ein Haus ab
Ausland Der Wagenknecht-Flügel der Linkspartei umgarnt die Kleinstpartei DKP

Abbruchunternehmen

Auf dem Pressefest der DKP-Zeitung »Unsere Zeit« in Berlin kokettierten Funktionäre des Wagenknecht-Flügels der Linkspartei mit einer Spaltung ihrer Partei. Kommentar Von mehr...
Tagebau Garzweiler
Inland In zwei Bundesländern regieren jetzt die Grünen gemeinsam mit der CDU

Die schwarze Zukunft der Grünen

In Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein regieren künftig schwarz-grüne Koalitionen. Die Grünen geben sich zuversichtlich, doch Abstriche bei Umwelt- und Sozialpolitik könnten im politischen Milieu der Partei zu Verärgerung führen. Von mehr...
Polizeibeamte dringen in Berlin in eine kurdische Demonstration ein
Inland Die kurdische PKK beantragt beim Bundesinnenministerium die Aufhebung ihres Verbots

Kaum Aussicht auf Erfolg

29 Jahre nach ihrem Verbot möchte die kurdische PKK in Deutschland wieder legal agieren und hat beim Bundesinnenministerium die Aufhebung ihres Verbots beantragt. Das Ministerium sieht jedoch keinen Anlass zu einer Neubewertung der Organisation. Von mehr...
Schröder gratuliert Putin bei dessen Vereidigung als Präsident 2018 in Moskau
Inland In der SPD gab es lange eine regelrechte »Putin-Connection«

Kein Wandel, nur Handel

Bis vor wenigen Wochen haben sich einflussreiche Sozialdemokraten für enge Wirtschaftsbeziehungen mit Russland eingesetzt. Von mehr...
Antifa Reaktionäre Christen verbreiten Verschwörungstheorien über Covid-19

Fromme Verschwörungsgläubige

Vom bayerischen Kardinal Gerhard Ludwig Müller bis zu obskuren Freikirchen: Viele Christen verharmlosen die Covid-19-Pandemie und verbreiten Verschwörungstheorien. Von mehr...