Artikel über Türkei

Ausland Zivilisten in Lebensgefahr

Die Mauer muss weg

Die Kämpfe in der syrischen Provinz Idlib zwingen Hunderttausende zur Flucht. Doch der Weg in sicheres Gebiet ist versperrt. Erdoğan hat die türkische Grenze abgeriegelt – mit tatkräftiger Hilfe der EU. Kommentar Von mehr...
Ausland Annulierung der Oberbürgermeisterwahl in Istanbul

Wählen bis zum Sieg

In der Türkei ließ Präsident Erdoğan die Oberbürgermeisterwahl in Istanbul annullieren, nachdem der Kandidat seiner Partei AKP diese verloren hatte. Ein großer Konflikt mit der Opposition scheint unvermeidlich. Von mehr...
Nur online
Gewalt gegen türkische Oppositionelle

Ein Lynchmob kommt selten allein

In der Türkei leben Oppositionelle immer gefährlicher. Nun wird die Bevölkerung gezielt gegen politische Gegner aufgehetzt. Von mehr...
Erdogan
Ausland Wahlschlappe der AKP

Der Sultan lässt nachzählen

Die Regierungspartei AKP wurde bei den türkischen Kommunalwahlen abgestraft. Erdoğan will nun Abstimmungsergebnisse annullieren lassen. Von mehr...
Burçin Tetik
Thema Burçin Tetik, Frauenrechtlerin, im Gespräch über feministische Proteste und die Rolle der Frauen bei den Kommunalwahlen in der Türkei

»Frauen werden zu Staatsfeinden erklärt«

Für Recep Tayyip Erdoğan haben Frauen vor allem Mütter zu sein. Hunderten Frauen in Istanbul hatte er vorgeworfen, »mit Pfiffen« den Ruf des Muezzin gestört zu haben, als die Polizei ihren Protestmarsch zum Internationalen Frauentag am 8. März mit Gewalt auflöste. Erdoğan nannte die Demonstrantinnen Feinde von Religion und Nation. Burçin Tetik im Gespräch über die frauenfeindlichen Entwicklungen in der türkischen Gesellschaft Interview Von mehr...
Gemüse, Türkei
Thema Wohlstand für alle versprach Erdoğan – die Wirtschaftskrise kommt ungelegen

Die Gemüsekrise

Lange Zeit war die Wirtschaftspolitik das Aushängeschild der Regierung Erdoğan: gute Wachstumsraten, ein Bauboom und große Infrastruktur­projekte führten zu einem neuen Wohlstandsniveau. Doch die fetten Jahre sind vorbei. Von mehr...
Thema Türkische Medien berichten kaum noch über Oppositionsparteien

Anweisung fürs Fernsehen

Trotz seiner administrativen Machtfülle legt Präsident Recep Tayyip Erdoğan sich vor den anstehenden Kommunalwahlen mächtig ins Zeug. Die Angst vor einer Niederlage in den Städten ist offenbar groß. Von mehr...
Erdoğan
Thema Erdoğan inszeniert den kommunalen Wahlkampf als Abstimmung über seine Präsidentschaft

Der mürrische Agitator

Die AKP führt für die anstehenden Kommunalwahlen einen Wahlkampf, der im Wesentlichen auf den starken Mann im Staate, Recep Tayyip Erdoğan, zugeschnitten ist. Das ist ungewöhnlich. Von mehr...
dschungel In Istanbul wird Landraub betrieben

Istanbul ist eine Großbaustelle

Der rasante Wandel des Stadtbilds stößt bei vielen Istanbulern auf Skepsis. Einige Künstler engagieren sich gegen den Umbau. Von mehr...
Erdoğan, Maduro
Ausland Wie Erdogan den venezolanischen Präsidenten Maduro stützt

Eine goldene Freundschaft

Warum und wie der türkische Präsident Erdoğan seinen venezolanischen Amtskollegen Maduro stützt. Von mehr...
MIT
Inland Agenten des türkischen Geheimdienstes Millî İstihbarat Teşkilâtı verfolgen in Deutschland exilierte Oppositionelle

Unantastbare Agenten

Mitarbeiter des türkischen Geheimdiensts bedrohen Oppositionelle und spionieren sie aus. Die Bundesregierung hält dennoch an der geheimdienstlichen Zusammenarbeit fest. Von mehr...
Türkei
Reportage Tödliche Arbeitsbedingungen in der Türkei

Sterben am Arbeitsplatz

Fast 2 000 Menschen kamen im Jahr 2018 in der Türkei an ihrem Arbeits­platz ums Leben. Besonders der für das Regime von Präsident Erdoğan wichtige Bausektor ist für Arbeiterinnen und Arbeiter gefährlich. Doch auch das Ende des Baubooms verheißt vorerst nichts Gutes. Reportage Von mehr...
Manbij, 29. Dezember
Ausland Die Lage in Syrien nach der Ankündigung des US-Truppenabzugs

Die große Überraschung

Nach einem Telefonat mit dem türkischen Präsidenten Erdoğan hat Donald Trump einen Truppenabzug aus Syrien dekretiert. Der nützt Assad, Putin, dem »Islamischen Staat« und den iranischen Ayatollahs. Von mehr...
Khashoggi
dschungel Die Entwicklungen im Mordfall Khashoggi in der Türkei

Politik der Enthüllungen

Im Mordfall Jamal Khashoggi inszeniert sich der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan als Wächter von Rechtsstaatlichkeit. Unterstützung erfährt er dabei durch einen Kolumnisten der Tageszeitung »Hürriyet«. Von mehr...
Gipfel, Istanbul
Ausland Nach dem Syrien-Gipfel beschoss türkische Artillerie syrisch-kurdische Verbände

Halbmond über Syrien

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat die Rolle der Türkei in Syrien mit einem Gipfeltreffen in Istanbul gestärkt. Von mehr...