Artikel über Musik

Lady Gaga
dschungel Depressionen sind im Pop das neue große Thema

Everybody hurts

Im Pop scheint es nur noch ein großes Thema zu geben: Depressionen. Doch zwischen ernsthafter Auseinandersetzung mit psychischen Erkrankungen und deren Ausbeutung zum Zwecke der Promotion scheint kaum noch ein Unterschied zu bestehen. Von mehr...
Cover Phoebe Kreutz: Leaky ­Canoe
dschungel »Leaky Canoe« von Phoebe Kreutz

Tentakel des Alltags

»I may not be into tentacle porn / Especially not after my baby was born /But I want to live where Oliver Baer feels free to be into some really weird shit«, singt Phoebe Kreutz in dem Song »That D

Platte Buch Von mehr...
Albertine Sarges in ­ihrer Wohnung in Berlin
dschungel Albertine Sarges hat ein neues Album veröffentlicht

In guter Gesellschaft

Die Berliner Underground-Popmusikerin Albertine Sarges veröffentlicht mit »The Sticky Fingers« ein beeindruckendes Debütalbum. Eine Unbekannte ist die Musikerin, die zwischen Italo-Disco und feministischer Theorie changiert, allerdings nicht. Von mehr...
Crack Cloud Pain Olympics
dschungel Crack Clouds Album »Pain ­Olympics«

Fehl am Platz

Überraschend opulent beginnt das neue, bereits im vergangenen Sommer erschienene Album »Pain Olympics« der kanadischen Band Crack Cloud.

Platte Buch Von mehr...
Viagra Boys
dschungel Das neue Album der schwedischen Viagra Boys

Shrimps, Charme und Tattoos

Die Viagra Boys sind gar nicht solche Machos, wie ihr Bandname vermuten lässt. Derb sind sie dennoch: Ihr neues Album »Welfare Jazz« strotzt nur so vor dreckigem und unkorrektem Humor. Von mehr...
Laura Jane Grace: Stay Alive
dschungel »Stay Alive« von Laura Jane Grace

Grace bricht nicht

Gute Gründe, am Leben bleiben zu wollen, liefert die entzauberte Moderne längst nicht mehr frei Haus. Man muss sie suchen, manchmal geradewegs erfinden.

Platte Buch Von mehr...
Bandfoto Urlaub in Polen
dschungel Das neue Album »All« von Urlaub in Polen

Keine Pause

Eigentlich gilt die Band Urlaub in Polen seit 2012 als aufgelöst. Das Krautrock-Duo hat sich aber für seine im November erschienene Platte »All« wieder zusammengefunden, um Altbewährtes neu einzuspielen. Von mehr...
The Nettelles
dschungel Die Nettelles bringen die Sechziger zurück

Bittersüße Hommage

Das erste Album der Garage-Band The Nettelles ist zugleich das letzte ihrer Sängerin und Gitarristin Clare Campbell. Sie starb kurz vor der Veröffentlichung. Von mehr...
 M. T. Hadley
dschungel M. T. Hadley besingt auf seiner neuen EP die Liebe

British Elend

Der britische Singer-Songwriter M. T. Hadley tauscht auf seiner neuen EP Synthesizer und Drum Machine gegen ein klassisches Klavier ein und besingt – wieder einmal – die Liebe. Von mehr...
Microphones in 2020
dschungel »Microphones in 2020« von The Microphones

Unspektakuläres Ende

In 45 Minuten Musik entfaltet Phil ­Elverum auf seinem Album »Microphones in 2020« sowie in einem ­dazugehörigen Buch mit 800 Fotografien seine Biographie als Künstler, seinen Weg zum Musiker, sein

Platte Buch Von mehr...
Zusammen Musik hören und lachen half auch schon in den fünfziger Jahren über die Härten des Alltags
Lifestyle Humor in Songs

Lachen gegen den Rest der Welt

Lieder machen die Absurdität des Lebens leichter erträglich. Sie bringen einen zum Lachen – am besten zusammen mit Freunden. So können Lieder zum gemeinsamen Soundtrack des Lebens werden. Von mehr...
Fotografie der Band Aeronauten
dschungel Das letzte Album der Aeronauten

Scheitern mit Humor

Das Erscheinen von »Neun Extraleben«, dem neuen und wohl letzten Album der Aeronauten, hat ihr Sänger Oliver »Guz« Maurmann nicht mehr miterlebt. Von mehr...
Monster aus der Feder von Raoul Doré
dschungel Die gesammelten Songtexte von Jens Rachut

Dadaismus aus der Waldhütte

Jens Rachut war Sänger von zahlreichen Punkbands. Seine Songtexte kann man nun in einem mit vielen Zeichnungen von Raoul Doré versehenen Band nachlesen. Von mehr...
dschungel »Hyäne« von Marlene Stark

Wildgewordenes Rudel

Wer es wie Marlene Stark schafft, auf wenigen Zeilen sowohl Flash Gordon als auch David Lynch und die Ladenkette TK Maxx zu erwähnen, der kennt sich aus auf den Tanzflächen dieser Welt.

Platte Buch Von mehr...
Blumfeld 1993
dschungel Die Diskographie von Blumfeld

Hilde und Rio singen ein Duett

Die sechs Alben von Blumfeld sind kürzlich wiederveröffentlicht worden. Die Band war, wie auch viele andere der Hamburger Schule, inspiriert von zwei Vorbildern: den Schlagern einer Hildegard Knef und dem Rock eines Rio Reiser. Von mehr...