Artikel über Das Medium

Yahya Sinwars nützliche Idioten. Guillaume Cailleau, Jay Jordan, Ben Russell und Servan Decle (v.l.)
dschungel Wie es aus den Judenfeinden herausplappert

Wenn Twittler twittert

Israelfeindliche Posts auf einem offiziellen Instagram-Account der Berlinale sorgten für Aufsehen. Wie die Social-Media-Präsenz des Festivals die Grenzen der Kontroverse überschreitet. Das Medium Von mehr...
Tunnelbau in Gaza (Symbolbild)
dschungel Geräuschlos und unsichtbar: Die Hamas erfindet das Bauen ohne Baulärm

Lautloser Tiefbau

Das Medium. Die Islamistenorganisation hat Stärken, wo man sie nicht vermutet hätte: Statt radikaler Koranauslegung hat sie vor allem den geräuschlosen Tunnelbau perfektioniert. Das Medium Von mehr...
ESC-Sieger von 1979, Gali Atari & Milk and Honey
dschungel In Skandinavien wird Stimmung gegen Israels Teilnahme am ESC gemacht

Kein ESC ohne Israel

2024 findet der Eurovision Song Contest (ESC) in Malmö statt. Schon jetzt gibt es in Skandinavien den Wettbewerb, wer mit der dümmsten Anti-Israel-Aktion den Ausschluss des jüdischen Staates von dem Gesangswettbewerb fordert. Das Medium Von mehr...
Anti-Israel-Demonstrant:innen vor dem Bundestag
dschungel Die Demos gegen rechts und ihr blinder Fleck

Deutschland trötet

Das Medium. Es ist gut, wenn Hundert­tausende gegen Rechtsextremismus demonstrieren. Unbehagen macht jedoch, dass Juden und Jüdinnen nicht überall in den Aufzählungen der durch Nazis bedrohten Min­derheiten vorkamen. Kolumne Von mehr...
Esst mehr Bohnen und Reis
dschungel Traktoren-Demo, Dschungelcamp und der große Streit ums Essen

Bauern und Bohnen

Das Medium. Treckerfahren für einen vollen Kühlschrank. Kolumne Von mehr...
Traktoren verboten!
dschungel Landwirte und Klimakleber genießen bei der Kolumnistin wenig Sympathie

Immer wieder montags

Das Medium. X, AfD, BSW, LG - die Bauernproteste bringen der Kolumnistin einen schlecht schmeckenden Buchstabensalat. Kolumne Von mehr...
Pailletten und Kreuzfahrten sind weiterhin erlaubt
dschungel Lipgloss, der nicht funkeln darf? Die Kolumnistin ist gegen ein schnelles Glitzerverbot.

Ein Herz für Glitzer

Die Kolumnistin warnt vor der »Roten Schiffs-Fraktion« und sorgt sich um ausreichende Glitzerversorgung. Das Medium Von mehr...
Auch wenn diese Kolumne »Das Medium« heißt, geht es nicht um okkulte Propheizungen
dschungel Mehr Kekse horten und andere gute Vorsätze für das neue Jahr

Die Nostradamus-Allergie

Vielleicht sind die eckig endenden Jahre gar nicht so schlimm, generell betrachtet? Vielleicht ja, vielleicht nein, vielleicht vielleicht. Das Medium Von mehr...
Rote Kugel an Weihnachtsbaum
dschungel Ein Biss in die Weihnachtsbaumkugel

Apfel der Erkenntnis

Als die Kolumnistin sich einmal vom Glitzer zu einer Handlung verführen ließ, die sie schnell bereute. Das Medium Von mehr...
Polittrottel mit Kuffiya
dschungel Die Kolumnistin schaltet israelfeindliche Polittrolle stumm

Polittrotteltrollereien

Wenn man sich im Internet benimmt wie eine am letzten Abend der Klassenfahrt unbeaufsichtigte Horde 14jähriger nach dem vierten Billigbier. Das Medium Von mehr...
Früher war alles besser. Als man noch nicht mit der Wohnzimmerlampe sprechen musste
dschungel Die Kolumnistin versucht sich mit der Künstlichen Intelligenz schon mal gut zu stellen

Licht und Schatten der KI

Schön »bitte« und »danke« zu sagen, kann auch gegenüber den Maschinen nicht verkehrt sein. Das Medium Von mehr...
Mann spricht in Dosentelefon
dschungel Was Israelkritiker schon immer mal sagen wollten und sich bisher nicht getraut haben

Die Büchse der Israelkritiker

Nun sehen auch diejenigen, die in den vergangenen Jahren darauf achteten, nicht mit antisemitischen Äußerungen aufzufallen, ihre Chance gekommen, endlich das zu sagen, was sie so lange sagen wollten, aber sich nicht trauten. Und jetzt bricht es mit einer Wucht aus ihnen heraus. Kolumne Von mehr...
Zurück in die Provinz? Seine Ruhe hat man da auch nicht
dschungel Die Kolumnistin vermisst für einen kurzen Moment das beschauliche Leben

Liebäugeln mit der Idylle

Deutsche Rapper könnten vom Beef auf dem Marktplatz der Kleinstadt noch eine Menge lernen. Kolumne Von mehr...
Feld mit rosa Tulpen
dschungel Die antizionistischen Umtriebe von »Extinction Rebellion Nederland«

Alles Israelhasser

Extinction Rebellion, »Aufstand der letzten Generation«, Fridays for Future International: Was sie eint, ist das Klima - das antisemitische Klima, das sie verbreiten. Kolumne Von mehr...
Grenzstein, der den westlichsten Punkt Deutschlands markiert
dschungel Safari im äußersten Westen

Wiedervereinigung: Rüben und Jauche

Die Kolumnistin erinnert sich, dass es tief im Westen bereits eigene Problemregionen gab, die »Deutsche Einheit« also schon deswegen gar nicht gebraucht wurde. Kolumne Von mehr...