Artikel von Detlef zum Winkel

Rauch aus den Kühltürmen eines Atomkraftwerks im Dämmerlicht
Ausland Atomenergie hilft nicht gegen die Erderwärmung

Klima retten ohne Atomkraft

Die USA fördern die Nuklearenergie weiterhin, diskutiert werden unter anderem kleine Kraftwerke für eine angeblich saubere Zukunft. In seinem neusten Bericht führt der Weltklimarat die Atomenergie nicht als Alternative auf. Von mehr...
Ausland Ein Scharfrichter wird ­Präsident des Iran

Ein Scharfrichter als Präsident

Ebrahim Raisi hat die Wahlfarce in der Islamischen Republik Iran gewonnen. Die offizielle Wahlbeteiligung sank unter 50 Prozent. Kommentar Von mehr...
Ausland Wie das iranische Regime den Krieg der Hamas beurteilt – und die eigene Rolle darin

Dreh- und Angelpunkte überall

Wie in iranischer Lesart eine Steine-Intifada zur Raketen-Intifada wurde Von mehr...
 Sergej Lawrow
Ausland Außenminister Javad Zarif widerspricht der im Iran gültigen Geschichtsschreibung

Eine politische Bombe

Der iranische Außenminister Mohammed Javad Zarif widerspricht der in seinem Land gültigen Geschichtsschreibung und vor allem der gängigen These, die USA seien schuld am Scheitern des Wiener Atomabkommens. Von mehr...
Ausland China und der Iran haben ein Wirtschaftsabkommen geschlossen

Eine Straße von Peking nach Teheran

China und der Iran haben ein Partnerschaftsabkommen geschlossen. Damit will China seinen weltweiten Einfluss ausbauen. Vor allem aber soll der Vertrag dem Iran nutzen, dessen Wirtschaft seit Jahren von US-Sanktionen gebeutelt wird. Von mehr...
Dampfendes Kraftwerk
Inland Auch in Deutschland gibt es Befürworter kleiner modularer Atomreaktoren

Kleine Reaktoren, große Probleme

Eine Rückkehr zur atomaren Stromversorgung ist in Deutschland zwar höchst unwahrscheinlich, doch auch hierzulande gibt es Befürworter der Nutzung von Kleinreaktoren. Das Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung riet jüngst in einer Studie von der Technologie ab. Von mehr...
Thema Evangelikale Christen gehören zu den wichtigsten Unterstützern Trumps

Gottesfurcht und Lynchjustiz

Im Lager der Unterstützer Donald Trumps spielen evangelikale Rechte eine wichtige Rolle. Kommentar Von mehr...
Ausland Das in Beirut explodierte Ammoniumnitrat war möglicherweise für das syrische Regime bestimmt

Spuren zu Assad

Die Untersuchung der Explosion im Hafen von Beirut im vorigen Jahr ist noch nicht weit vorangekommen. Nun gibt es Indizien dafür, dass das dort gelagerte Ammoniumnitrat für das syrische Regime bestimmt war. Von mehr...
Nebenklägerinnen und Nebenkläger vor dem Magdeburger Landgericht
Inland Der Attentäter von Halle wurde streng verurteilt, aber Fragen bleiben

Antisemitismus ohne Umwege

Im Dezember wurde der Attentäter von Halle zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. Die Ideologie des »Großen Austauschs« verbindet ihn mit rechtsextremistischen Attentätern in anderen Ländern. Von mehr...
Thema Wie Naziterror in Deutschland türkischen Faschisten in die Hände spielt

Merkels offenes Versprechen

Der Deutsche Bundestag will Nationalismus und Rassismus »die Stirn bieten« und den Einfluss der Grauen Wölfe in Deutschland zurückdrängen. An diesem trägt die deutsche Politik jedoch eine Mitschuld. Von mehr...