Artikel über Social Media

Selfie
dschungel Wie Influencerinnen versuchen, dem Bilderkanon der entwürdigenden Darstellungen in den sozialen Medien zu entkommen

Weinende Ikonen

Wie kann die Teenagerin, die ihre Selfies auf Instagram postet, dem Kanon entwürdigender Darstellungen und Kommentare entkommen? Eine Retrospektive auf Revenge-Porn, It-Girls und die Selfie-Ära. Von mehr...
Tatortabsperrung Kongsberg
dschungel Social Media befördert Empathie­losigkeit

Rechthaben um jeden Preis

Social Media fördern den Wunsch nach absolutem Rechthaben. Fakten werden hingegen immer unwichtiger. Von mehr...
Abgeordnete Marjorie Taylor Greene
Thema Elon Musk wünscht uneingeschränkte Redefreiheit auf Twitter

Das Recht zu tweeten

Der Multimilliardär Elon Musk hat angekündigt,, Twitter aufzukaufen, um dort angeblich die Meinungsfreiheit zu stärken. Konservative und Rechtsextreme zeigten sich begeistert, Twitter-Werbekunden jedoch besorgt. Von mehr...
Anzeige für das Computerspielsystem »Virtuality« mit 3D-Brille von 1994
Networld Internetkonzerne wollen im sogenannten Metaverse neue Social-Media-­Plattformen etablieren

Konkurrenzkampf ums Metaverse

Meta Platforms, ehemals bekannt als Facebook, investiert Milliarden in den Bau virtueller 3D-Welten. Um den Aufbau der nächsten erfolgreichen Social-Media-Plattform ist ein heftiger Wettbewerb entbrannt. Von mehr...
Ikea-Filiale in Omsk
Ausland In Russland erzwingt die Regierung Loyalität

Der Frieden der anderen

Der staatliche Druck auf die russische Gesellschaft, sich zu Wladimir Putins Kriegszielen zu bekennen, wächst. Doch nicht alle unbequemen Wahrheiten lassen sich vor der Öffentlichkeit verbergen. Von mehr...
Papierflieger liegen auf der Straße
Inland Eine mögliche Sperrung des Messaging-Diensts Telegram wirft rechtliche und technische Probleme auf

Braune Kanäle

Die Rufe nach einer Sperrung des Instant-Messaging-Diensts Telegram werden hierzulande lauter, seit Rechtsextreme, Verschwörungsgläubige und die »Querdenken«-Bewegung ihn nutzen, um sich zu organisieren. Von mehr...
Mütze in Menschenansammlung mit Text "Fuck Trump"
Thema Donald Trump will ein neues soziales Medium gründen

Die ultimative Wahrheitsplattform

Donald Trump will ein neues soziales Medium namens Truth Social entwickeln lassen. Kritiker sehen darin vor allem eine Masche zum Geldmachen. Von mehr...
Sreenshot von Drachenlord Rainer Winkler
Networld Der Youtuber Rainer Winkler war jahrelang Opfer von Online-Mobbing

So sehen Sieger aus

Der Youtuber Rainer Winkler wurde zu zwei Jahren Haft verurteilt. Die Netzgemeinde, die ihn jahrelang mobbte, hat längst neue Opfer gefunden. Von mehr...
Luna Wedler
Networld Das Instagram-Projekt »Ich bin Sophie Scholl«

Entlastung und Erinnerung

»Ich bin Sophie Scholl« erzählt auf Instagram die Geschichte der ­deutschen Widerstandskämpferin, über 900 000 Menschen folgen dem Account. An dem Projekt gibt es auch Kritik. Von mehr...
Influencer
dschungel Eine Kritik der Ideologie der Influencer

Bad Influence

Die von Wolfgang M. Schmitt und Ole Nymoen an Influencern geübte Kritik wird da schief, wo sie die Analyse des Phänomens durch plumpes Ressentiment ersetzen. Von mehr...
Hassrede
Inland Ein neues Gesetz droht härtere Strafen für Hass im Netz an

Ein bisschen gegen Hass im Netz

Beleidigungen und Drohungen werden zu Straftaten, antisemitische Motivation wirkt strafverschärfend: Das Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität ist beschlossen. Von mehr...
social media
dschungel Bei der App Clubhouse diskutieren die Leute, die eh schon extreme Reichweite haben

Exklusive Echokammer

Von wegen offene Diskussion: Bei der neuen App Clubhouse sprechen nur diejenigen, die ordentlich Reichweite haben. Das Zuhören gestaltet sich ebenfalls schwierig, denn die App können nur diejenigen nutzen, die eingeladen werden. Von mehr...
Schneeflocke
dschungel Wetternörgler bei Twitter

Gemeckere in Kaltland

Zu Unwetterwarnungen gehören Kommentare empörter Social-Media-User und -Userinnen unabdingbar dazu, die entweder die Warnungen oder die Unwetter, manchmal sogar beides, sehr übel nehmen.

Das Medium Von mehr...
Inland Die Polizei nutzt die sozialen Medien zur Imageverbesserung

Dein Freund und Twitterer

Auch die Polizei bedient sich der sozialen Medien. Nicht immer hält sie sich an das Sachlichkeits- und Neutralitätsgebot. Von mehr...
»Deplatforming« in den sozialen Medien, Abschirmen auf der Straße – gegen extreme Rechte müssen unterschiedliche Mittel eingesetzt werden
Networld »Deplatforming« wird zu einem Problem für die Identitäre Bewegung

Nazi-Hipster ohne Plattform

Youtube, Tiktok und Twitter haben die Identitäre Bewegung vor die Tür gesetzt. Das schadet der rechtsextremen Bewegung nachhaltig. Von mehr...