dschungel

dschungel Der analoge Mann - Aus Kreuzberg und der Welt

Einbrecher!

Was tun, wenn zwei Ganoven im Haus auftauchen? Die Polizei zu rufen, bringt in Kreuzberg herzlich wenig. Von mehr...
dschungel Über die Banalisierung des Traumas

Schöner leiden

Das Wort Trauma wird in Deutschland inflationär verwendet. So relativiert man tatsächlich erfahrenes Leid. Von mehr...
dschungel »Kongo Blues« von Jonathan Robijn

Kinder des Kolonialismus

In sanftem Ton führt Jonathan Robijn in seinem Roman »Kongo Blues« von der Gegenwart in die brutale Vergangenheit des Kolonial­systems. Von mehr...
dschungel Das Medium

Vergessliche Kellner erwünscht

Demenz gehört nicht zu den hippen Krankheiten, über die Betroffene gerne sprechen. Eine britische Doku-Soap zeigt, dass die Diagnose nicht den Ausstieg aus dem Leben bedeuten muss. Kolumne Von mehr...
dschungel Alan Vega und seine Band Suicide

Don’t kill yourself, just deal the shit

Alan Vega war der Beckett des Punk. Nun wird das Debutalbum seiner Band Suicide neu aufgelegt. Von mehr...
dschungel Imprint - Moritz Baßler: »Western Promises«

Pop und Marke

Markennamen sind das große Erkennungszeichen der Konsumkultur. Ausgerechnet in der Popmusik aber kommen sie kaum vor. Der Literaturwissenschaftler Moritz Baßler betreibt in seinem Buch »Western Promises« ausführliche Songanalysen. Ein Auszug. Von mehr...
dschungel Lahme Literaten - Thea Dorn

Deutschsein als Obsession

»Was ist typisch deutsch?«, fragt die Schriftstellerin Thea Dorn. Ihre Dauerbeschäftigung mit Patriotismus, Heimat und Volksseele hat längst zwanghafte Züge. Kolumne Von mehr...
dschungel Arthur Jafa und das Kino der Blackness

Eine eigene Perspektive

Der US-amerikanische Filmemacher, Kameramann und Medienkünstler Arthur Jafa hat sich dem Thema »Blackness« verschrieben. Das Filmfest München zeigt nun ein von ihm kuratiertes Filmprogramm. Von mehr...
dschungel Der analoge Mann - Aus Kreuzberg und der Welt

»Was kann ich für Sie tun?«

Über Verkaufsgespräche und In-der-Schlange-Stehen. Kolumne Von mehr...
dschungel Freud, Trotzki und die Kritische Theorie

2 im Horkheimer-Kreis

Waren Horkheimer und Adorno insgeheim Trotzkisten? Von mehr...