Artikel über Südkorea

Der Konservative Yoon Suk-yeol nach seinem Wahlsieg in Seoul, 10. März
Ausland Südkoreas designierter Präsident ist der antifeministische Wirtschaftsliberale Yoon Suk-yeol

Auf Moon folgt Yoon

Die Präsidentschaftswahl in Südkorea am 9. März hat der konservative Oppositionskandidat Yoon Suk-yeol gewonnen. Der Antifeminist steht für wirtschaftlichen Liberalismus, eine stärkere Anbindung an die USA und eine freundlichere Politik gegenüber Japan. Von mehr...
Hände mit Smartphone
Ausland Digitale Sexualverbrechen sind in Südkorea weit verbreitet

Erpresst und ausgebeutet

In Südkorea wurde der Anführer eines Rings verurteilt, der degradierende und teilweise brutale Bild- und Videoaufnahmen von mindestens 76 Frauen über Telegram vertrieben hatte. Von mehr...
Ausland Nach der Parlamentswahl in Südkorea ist fraglich, ob die Regierung das Verhältnis zu Nordkorea verbessern kann

Gebremste Annäherung

Trotz der Pandemie fanden in Südkorea Parlamentswahlen statt. Präsident Moon Jae-in kann sich nun auf eine absolute Mehrheit im Parlament stützen. Fraglich ist, ob die Versuche der Regierung, das Verhältnis zu Nordkorea zu verbessern, erfolgreich sein werden. Von mehr...
Nordkorea
Ausland Südkorea bemüht sich weiter um die Annäherung an Nordkorea, obwohl das Regime kaum Zugeständnisse macht

Lieb sein zum Diktator

Obwohl das nordkoreanische Regime weit entfernt von Abrüstung und demokratischer Öffnung ist, bemüht sich Südkorea weiter um Annäherung. Von mehr...
Ausland Nord- und Südkorea nähern sich wieder an

Spielen mit den Nachbarskindern

Im Konflikt zwischen Nord- und Südkorea gibt es Anzeichen für Entspannung. Derweil rüstet Nordkorea nuklear weiter auf. Von mehr...