Artikel von Bernd Beier

Ausland Die politische Krise in Tunesien

Das verflixte zwölfte Jahr

Elf Jahre nach dem Beginn des sogenannten Arabischen Frühlings hat der tunesische Präsident Kaïs Saïed einen politischen Fahrplan zur »Korrektur« der Revolution vorgelegt. Kommentar Von mehr...
Ein Berg aus schwarzen gefüllten Mülltüten
Ausland Die tunesische Wirtschaftsmetropole Sfax erstickt im Müll

Müllberge in Sfax

In der tunesischen Wirtschaftsmetropole Sfax drohen die dortigen Sektionen des Gewerkschafts- und des Unter­nehmerverbands mit einem Generalstreik. Kommentar Von mehr...
Najla Bouden
Hotspot Die tunesische Ministerpräsidentin Najla Bouden

Ehre statt Macht

Najla Bouden Romdhane ist die neue tunesische Ministerpräsidentin.

Porträt Von mehr...
Ausland Der tunesische Präsident will sich eine neue Verfassung auf den Leib schneidern

Das große Rumgemurkse

Der tunesische Präsident Kaïs Saïed will sich eine Verfassung auf den Leib schneidern. Die islamistische Partei al-Nahda zerlegt sich. Kommentar Von mehr...
Ausland Frankreich sieht sich ausgebootet

Der große U-Boot-Zoff

Die französische Regierung sieht sich von der gegen China gerichteten Allianz zwischen Australien, den USA und dem Vereinigten Königreich ausgebootet. Kommentar Von mehr...
Ladenfront von Migros und Denner in Gstaad
Inland Das Verbot des Alkohol- und ­Tabakverkaufs in den Migros-Märkten

Migros und die »Volksgesundheit«

Der Firmengründer Gottlieb Duttweiler verordnete der Genossenschaft Migros ein Verbot des Alkohol- und Tabakverkaufs. Das könnte im Herbst kippen. Von mehr...
Hotspot Der Chefredakteur der »NZZ«, Eric Gujer, und seine Deutschland-Offensive

Ganz andere Vokabeln gewöhnt

Eric Gujer hat ein Herz für Deutsche.

Porträt Von mehr...
Ausland Der tunesische Präsident verlängert den Ausnahmezustand »bis auf Weiteres«

Bis auf weiteres

Der tunesische Staatspräsident Kaïs Saïed hat die »Ausnahmemaßnahmen« verlängert. Kommentar Von mehr...
Ausland Tunesien nach dem institutionellen Putsch des Präsidenten

Die große Säuberung

Der tunesische Präsident Kais Saïed entlässt Minister am laufenden Band, seine islamistischen Gegner schwächeln. Am drohenden Staatsbankrott ändert das nichts. Kommentar Von mehr...
Ausland Der institutionelle Putsch des tunesischen Präsidenten

Der institutionelle Putsch

Der tunesische Staatspräsident Kaïs Saïed hat die Macht an sich gerissen und die Arbeit des Parlaments suspendiert. Kommentar Von mehr...