Jungle World Cover Ausgabe 40 2022
Ausgabe #

Mullahs, fuck off!

Der Aufstand im Iran weitet sich aus

Für die Freiheit und gegen die »Islamische Republik« gehen die Menschen im Iran auf die Straße. Schnell haben sich die Proteste gegen den Kopftuchzwang zu einem breiten Aufstand gegen das Regime ausgeweitet. Dieses antwortet mit Gewalt, schränkt das Internet ein und wittert die zionistische Weltverschwörung hinter den Protesten. Bei Solidaritäts­demonstrationen in der Türkei kam es zu Festnahmen, die Bundesregierung hält sich mit Reaktionen zurück.

Im dschungel läuft:

Gute Königin, schlechte Königin. Der Film »The Woman King« erzählt vom Widerstand eines afrikanischen Reichs gegen den Kolonial-ismus und biegt sich die Geschichte zurecht.

Thema

Oliver M. PiechaDie junge Generation kämpft für Freiheit und gegen die Islamische Republik
Matthias KüntzelDie Bundesregierung lässt sich vom iranischen Regime erpressen
Pascal BeckHinter den Protesten sieht das Regime die zionistische Weltverschwörung am Werk
Enno ParkDas iranische Regime arbeitet an einem nationalen Internet
Jan KeetmanIn der Türkei fanden Proteste zur Unterstützung des iranischen Aufstands statt

Inland

Stefan LaurinIm niedersächsischen Landtagswahlkampf umwerben SPD und CDU die Grünen
Jana BorchersDas Berliner Landesverfassungsgericht tendiert dazu, Neuwahlen anzuordnen
Pascal BeuckerDie Spaltung der Linkspartei ist nur eine Frage des von Sahra Wagenknecht gewählten Zeitpunkts
Stefan DietlDie sogenannte Inflationsprämie kommt nicht bei denen an, die sie brauchen
Paul SimonRussischen Kriegsdienstverweigerern wird der Weg in die EU immer weiter erschwert
Guido SprügelDie Hamburger Tafel bittet nun auch Privathaushalte um Lebensmittelspenden

Ausland

Catrin DinglerDie designierte Ministerpräsidentin Giorgia Meloni und erste Proteste in Italien
Bernhard TorschDie seltsamen Kandidaten bei der Wahl des Bundespräsidenten in Österreich
Elke WittichRussische Spionage in Nord- und Ostsee
Bernhard SchmidPutsch gegen Putschisten in Burkina Faso
Stephan FenderKubas schwere Wirtschaftskrise führt zu Massenauswanderung
Tobias EischDie nationalistischen Proteste in Tschechien dauern an

Wissenschaft

Magdalena MarsovszkyDie ungarische Regierung baut rechte akademische Institutionen auf

Hintergrund

Karl Kopp, Thomas von der Osten-Sacken, Bernd BeierEin Gespräch über die »Karawane des Lichts« syrischer Geflüchteter in der Türkei und die europäische Flüchtlingspolitik

Interview

Lara SchultzEin Gespräch mit dem russischen Dissidenten Iwan Astaschin über seine Jahre im Gefängnis und das Scheitern der russischen Opposition

Antifa

Ralf FischerIm sächsischen Staupitz können Nazis ungehindert Rechtsrock-Konzerte besuchen
Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

dschungel

Fabian Bechtle, Leon KahaneInterview mit dem ukrainischen Kurator Vasyl Cherepanyn über den russischen Krieg und die Auswirkungen auf und Reaktionen von der Kunstwelt
Fabian Bechtle, Leon KahaneInterview with the Ukrainian curator Vasyl Cherepanyn about the Russian war and the effects on and reactions from the art world
Jan GerberAuszug aus »Das letzte Gefecht. Die Linke im Kalten Krieg«
Daniel Moersener»The Woman King« biegt sich die Geschichte der Sklaverei zurecht
Charlie BendischUlrich Seidls neuer Film »Rimini« und die Kritik an seinen Methoden
Esther BussDie Romanverfilmung »Das Ereignis« erzählt vom Schrecken einer Abtreibung in den sechziger Jahren
Leo FischerKunstdrucke erobern die Freizeitmode
Elke WittichEin Feiertag ohne »Sissi« ist keiner
Luca GlenzerDas Album »When the Wind Forgets Your Name« von Built to Spill
Andreas MichalkeDie Freundin erkennt ihren analogen Mann kaum wieder, seit er ein Handy hat

Sport

Jan TölvaDer Beginn der Saison der Basketball-Bundesliga

Hotspot

Ivo BozicWie man als Hund transatlantische Prominenz erlangt
Bernd BeierStellio Capo Chichi alias Kémi Séba wirbt in Afrika für Putin
Homestory
Katja WoroninaSmall Talk mit Sergej Kriwenko über die Konsequenzen der russischen Teilmobilmachung