2013/23
Ausgabe #

Die Revolution fickt ihre Kinder

Die Pädophilie-Debatte und die Linke

Grüne Onkelz. Nach den christlichen Kinderheimen sind jetzt die Grünen dran: Die sexuelle Gewalt gegen Kinder in den siebziger und achtziger Jahren bewegt die Gemüter. Von rechts wird wie immer gegen die ganze 68er-Bewegung polemisiert, aber auch die Grünen selbst wollen dieses finstere Kapitel ihrer Geschichte jetzt aufarbeiten. Wie aus der sexuellen Befreiung der Hippie-Generation zuweilen ein Plädoyer für den sexuellen Missbrauch wurde und was zu der derzeitigen Debatte noch zu sagen ist, steht auf den Thema-Seiten.

Im dschungel läuft:

Rachuts Restaurant. Der Meister schwingt die Trüffelbürste und serviert Aldi-Sekt. Wie punkig sind N.R.F.B.?

Thema

Jörn SchulzDie Linke, die Freiheit und die Sexualmoral
Magnus KlaueZum linken Diskurs um die kindliche Sexualität
Claire HorstGitti Hentschel im Gespräch über feministische Positionen in der Debatte um Pädophilie
Fabian SängerÜber Pädophilen-Gruppen bei den Grünen

Inland

Hannes SoltauDie Debatte um die angebliche »Armutszuwanderung«
Matthias MonroyDie Polizei will größere Drohnen
Agnes SaberskiKritik an eine Plakatkampagne des Entwicklungsministeriums
Peter NowakDie Blockupy-Proteste in Frankfurt
Michael BergmannDer Prozess gegen den Pfarrer Lothar König
Fabian KunowDie Affäre um den CDU-Politiker Michael Büge

Reportage

Ausland

Krsto LazarevićKosovo-Serben boykottieren die Integration
Catrin DinglerGewalt gegen Frauen in Italien
Fabian FrenzelDie britischen Populisten
annelie axénDie sozioökonomischen Ursachen der Krawalle in Schweden
Hannah WettigWie sich der Krieg in Syrien auf den Libanon auswirkt

Seite 16

Cord RiechelmannDie Krebsforschung und die Stammzellenindustrie

Interview

Kathrin ZeiskeAntonio Rodríguez im Gespräch über ein Friedenabkommen des Staats mit den Banden in El Salvador

Disko

Andre FindEs gibt bessere Möglichkeiten, die Aufständischen zu unterstützen
Oliver M. PiechaDie Bewaffnung der Rebellen ist politisch vernünftig

Antifa

Bernhard SchmidDer Suizid in Notre Dame und die französischen Rechtsextremen

dschungel

Catrin DinglerEin Nachruf auf die italienische Schauspielerin Franca Rame
Knud KohrBespricht ein Essay über Orte, an denen man nicht gewesen ist
Anna Zwenger-Mathavannishtha jain im Gespräch über ihren Dokumentarfilm »Gulabi Gang«
Jan TölvaÜber das Bandprojekt N.R.F.B. von Jens Rachut
Anna Zwenger-MathavanNishtha Jain im Gespräch über ihren Dokumentarfilm »Gulabi Gang«
Knud KohrBespricht ein Essay über Orte, an denen man nicht gewesen ist

Sport

Frank LeitermannRB Leipzig steigt in die 3. Liga auf

Hotspot