Artikel von Mathias Fiedler

Grenzzaun mit Stacheldraht
Ausland Schüsse auf einen Flüchtling an der bulgarisch-türkischen Grenze

Flüchtlinge im Visier

Anfang Dezember veröffentlichte ein europäisches Recherchenetzwerk Videoaufnahmen, die zeigen, wie ein Syrer an der türkisch-bulgarischen EU-Außengrenze von scharfer Munition getroffen wird. Mutmaßlich kam der Schuss von der bulgarischen Grenzpolizei. Von mehr...
Bojko Borissow Statue
Ausland Nach der Wahl in Bulgarien wird die Koalitionsbildung sehr schwierig

Im Dauerwahlmodus

In Bulgarien hat die Partei des früheren Ministerpräsidenten Bojko Borissow die Parlamentswahl gewonnen. Es war die vierte Wahl innerhalb von 18 Monaten. Das Ergebnis wird die innenpolitische Krise des Lands kaum beenden. Von mehr...
Ausland Die vorgezogene Parlamentswahl in Bulgarien nach dem Sturz der prowestlichen ­Regierung

Wahlen allein machen noch keine Regierung

Wieder einmal steht Bulgarien vor Neuwahlen, weil nach sechs Monaten die liberal-sozialdemokratische Koalition durch ein Misstrauensvotum gestürzt wurde. Der Vorgang war beispiellos in der bulgarischen Geschichte. Von mehr...
Bojko Borissow inmitten seiner Fans
Ausland In Bulgarien sind ehemalige Regierungsmitglieder kurzzeitig festgenommen worden

Umstrittene Ermittlungen

In Bulgarien wurde unter anderem der ehemalige bulgarische Minister­präsident Bojko Borissow vorige Woche wegen des Verdachts der Misswirtschaft festgenommen. Nach einem Tag war er wieder frei. Von mehr...
Bulgarische Parlament in Sofia
Ausland In Bulgarien sollen Parlamentswahlen stattfinden – zum dritten Mal in diesem Jahr

Wählen und Quälen

In Bulgarien wird im November zum dritten Mal in diesem Jahr das Parlament gewählt. Die Regierungsbildung war zuvor zweimal gescheitert, ein Interimsministerpräsident ist derzeit im Amt. Die ehemalige Regierung ist in Skandale und Menschenrechtsverletzungen verwickelt. Von mehr...
LGBTI
Ausland In Bulgarien häufen sich homophobe Angriffe

Vergebliche Einschüchterung

Seit einiger Zeit kommt es in Bulgarien zu Angriffen auf die LGBTIQ-Szene, die sich vor dem Pride-Monat Juni intensivierten. Die Sofia Pride vor zwei Wochen fand trotzdem statt und war gutbesucht. Von mehr...
Ausland In Bulgarien demonstrieren Tausende gegen Korruption

Die Wut der Rückkehrer

In Bulgarien protestieren derzeit Tausende gegen Korruption und die Regierung. Aus dem Ausland zurückgekehrte Bulgaren spielen dabei eine wichtige Rolle. Von mehr...
Antifa Antifaschist Jock Palfreeman ist frei

Elf Jahre und eine Tat

Jock Palfreeman saß wegen Mordes elf Jahre in einem bulgarischen Gefängnis. Der Australier hatte stets beteuert, in Notwehr gehandelt zu haben, um zwei Roma vor einem rassistischen Angriff zu schützen. Von mehr...
Wirtschaft Billigproduktion in der EU

Kleider machen Leute arm

Egal ob Adidas, H&M oder Hugo Boss: Viele Textilkonzerne lassen in Bulgarien produzieren. Die Löhne sind dort so niedrig, dass sie kaum zum Überleben reichen. Von mehr...
Ausland In Bulgarien kommt es immer wieder zu Selbstverbrennungen

Tödlicher Ausweg

In Bulgarien kommt es seit den Protesten von 2013 immer wieder zu Selbstverbrennungen. Ein Grund dafür ist die ökonomische Misere, die viele Privathaushalte ins Elend stürzt. Von mehr...