Artikel von Konstantin Nowotny

dschungel Der beiläufige Gestus der Band Pabst

Krachige Jungs

Klingt wie aus den Neunzigern, ist aber von heute: Die Band Pabst spielt auch auf ihrem zweiten Album einen rauschenden Garage-Rock. Von mehr...
United we stream
dschungel Der deutsche Coronapop

Aber hier streamen, nein danke

Die Coronakrise erfasst auch die deutsche Popmusik. Einen Gefallen tun die Musiker mit ihren Aktivitäten sich und anderen allerdings nicht immer. Von mehr...
dschungel Das Konzert von Pisse im Berghain

Feinsinniger Hass

Eine Punkband, die Max Herre als ihr Vorbild nennt? Es gibt sie. Sie heißt Pisse. Von mehr...
disco
dschungel Sind Elon Musks Pläne für eine Rave-Höhle das Ende der Techno-Subkultur?

Techno-Höhle oder Techno-Hölle

Hätte das Virus die gegenwärtige Clubkultur nicht auf Eis gelegt, wäre sie mit Geld beerdigt worden. Von mehr...
dschungel Der Posthumanismus der Musikerin Grimes ist nicht geheuer

Auslöschung als Ereignis

Grimes huldigt auf ihrem neuen Album dem Klimawandel und freut sich auf das angeblich bevorstehende Aussterben der Menschheit. Ihr neues Album ist nur anhörbar, wenn man die Künstlerin vom Werk trennt. Von mehr...
06_05
dschungel Die gesellschaftliche Bedeutung der Survival Games

Survival of the Clickest

Survival Games gehören zu den erfolgreichsten Videospielgenres der vergangenen Dekade. Hinter der Faszination verbirgt sich der Wahn: Es geht zu Ende – schieß oder stirb. Von mehr...
dschungel Der Rechtsextremist als Popstar

Neuer Deutscher Scheiß

Der rechtsextremistische Rapper Chris Ares hat es mit seinem Album »Neuer Deutscher Standard« auf Platz eins der iTunes-Charts geschafft. Von mehr...
dschungel Das neue Album der Band Metz

Quietschende Ketten

Metz machen seit über zehn Jahren Krach. Damit stören sie die Richtigen. Von mehr...
dschungel Das Reich der Freiheit beginnt nach Ladenschluss

Karl Marx im Späti

Wer Spätis an Sonntagen schließen will, schützt nicht das Prekariat vor und hinter der Kasse, sondern macht ihm Freiheit streitig. Von mehr...
dschungel Fitnesswahn im Kapitalismus

Lob der Wampe

Immer mehr Deutsche unterwerfen sich auch in ihrer Freizeit dem Drill der Arbeitswelt: Im Fitnessstudio führen sie Krieg gegen den eigenen Körper. Von mehr...