Cover49
Ausgabe #

Two wrongs don’t make a right

Die Wahlen im Vereinigten Königreich

Should I stay or should I go? In Großbritannien ist schon wieder Wahlkampf. Die Chancen des Premierministers Boris Johnson, sich bei der Wahl durchzusetzen, stehen nicht schlecht. Der Oppositionsführer Jeremy Corbyn von der Labour-Partei verspricht im Fall seiner Wahl zum Regierungschef ein neues Referendum über den EU-Austritt. Welche Rolle der »Brexit«, »big spending«, das staatliche Gesundheitssystem und eine stoische Parteiloyalität bei den Wahlen zum britischen Unterhaus spielen.

Im dschungel läuft:

Schlechtes Wetter in Manhattan. Woody Allens neue Komödie »A Rainy Day in New York« wurde schon vor der Veröffentlichung im Zuge von »Me Too« kontrovers diskutiert. Nun finden sich auch trotzige Reaktionen Allens im Film.

Thema

Jacinta NandiFür die Briten sind Parteien wie Fußballvereine
Fabian FrenzelIm britischen Wahlkampf geht es um mehr als den EU-Ausstieg
Doerte LetzmannDavid Lawrence über die rechtsextreme und populistische Politik im Vereinten Königreich

Inland

Kirsten AchtelikDas Berliner Finanzamt betätigt sich gegen die »Vereinigung der Verfolgten des Nazi­regimes« als Anti-Antifa
Pascal BeuckerDie SPD hofft mit einem neuen Führungsduo auf eine letzte Chance
Ute WeinmannDeutsche Linke pflegen eine unkritische Haltung zu Russland
Peter NowakGentrifizierungsgegner bekämpfen die Ansiedlung des Konzerns Amazon in Berlin
Richard GebhardtDie AfD hat einen neuen Vorstand gewählt und inszeniert sich als bürgerlich
Hartmut LiebsIm Paragraphendschungel - Recht im linken Alltag

Reportage

Ann EssweinIn Armenien erhalten Organisationen, die sich gegen Gewalt an Frauen einsetzen, kaum Unterstützung

Ausland

Elke WittichNeue Recherchen offenbaren die vorgehensweise der russischen "Trollfabrik"
Thomas von der Osten-SackenDen Protestierenden im Irak geht es ums Ganze
Eva Müller-FoellIn Georgien demonstrieren Tausende für eine Wahlrechtsreform
Andreas DietlDie neue Eu-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will die EU in geopolitische Auseinandersetzungen stärken
Knut HenkelIn Kolumbien gibt es große Proteste gegen die Politik der rechten Regierung
Bernhard SchmidIn Frankreich wird gegen die geplante Rentenreform gestreikt

Wissenschaft

Tom UhligVom Überläufer zum Grenzgänger - wie Linke zu Rechte werden

Interview

Jan MarotMyriam Barros Grosso, Vorsitzende von »Las Kellys«, im Gespräch über den Kampf für Rechte von Reinigungskräften in der spanischen Hotelbranche

Disko

Mathias BerekMehr Einheit im Kampf gegen Antisemitismus

Antifa

Jan MarotErinnerungspolitik und die Gegenwärtigkeit des Faschismus in Spanien

dschungel

Hannah WettigGilles Kepels neues Buch »Chaos«
Peter NowakDer Soziologe ­Philipp Staab im Gespräch über den digitalen Kapitalismus
Leo FischerDie preisgekrönte Reportage: Der Zivildienst
Jonas EngelmannPlatte - I Made a Place
Anina ValleDie Darstellung der Frauen in Woody Allens neuem Film ist ärgerlich
Larissa KunertWas ist Sex? Die Psychoanalytikerin Alenka Zupančič liefert eine Antwort
Uli KrugKlaus Theweleits Theoriecollage »Männerphantasien« wird neu aufgelegt

Sport

Bernhard TorschZweiter Teil der Serie über sporttreibende Herrscher

Hotspot