Nur Online

Nur online
Feminism
Interview Roswitha Scholz, marxistische Feministin, im Gespräch

„Mir ist es egal, ob es Frauenstreik oder feministischer Streik heißt“

Roswitha Scholz ist Publizistin und Buchautorin. Sie lebt in Nürnberg und ist Redaktionsmitglied der von ihr mitgegründeten Zeitschrift Exit! Im Jahr 1992 schrieb sie erstmals in der Zeitschrift Krisis über das Theorem der Wertabspaltung, das sie in einer Reihe von Büchern und Aufsätzen weiterentwickelt hat. Ihr Buch „Das Geschlecht des Kapitalismus“ erschien 2000. Scholz publizierte auch zusammen mit ihrem 2012 verstorbenen Ehemann Robert Kurz. Mit der „Jungle World“ sprach sie über den geplanten Frauenstreik am 8. März 2019. Interview Von mehr...
Nur online
Smoothies
Lifestyle Der Umgang des Smoothie-Herstellers True Fruit mit Sexismus- und Rassismusvorwürfen

Smoothies für echte Kerle

Der Smoothie-Hersteller True Fruits erlebte in den vergangenen Tagen einen Shitstorm wegen rassistischer Werbeslogans. Das Unternehmen mit den „Eiern aus Stahl“ reagiert mit Sarkasmus und beschimpft seine Kritikerinnen und Kritiker. Kommentar Von mehr...
Nur online
Brexit
Thema An Essay on populist politics and Brexit

The Anti-Democratic Revolt

The Brexit-Debate is marked by populism, its categories being "the people" and "the elites". Von mehr...
Nur online
Ausland Faschistische Attacke gegen linke Gelbe Westen

Versammlung, Flashballs und Faschisten

In Commercy fand eine frankreichweite Versammlung eher linker Gelber Westen statt. Am Samstag, dem jüngsten Aktionstag, überfiel ein Trupp militanter Faschisten einen Demonstrationsblock der undogmatisch-trotzkistischen Partei NPA. Von mehr...
Nur online
Inland

Die Sehnsucht nach dem Ernstfall

Viel ist derzeit die Rede davon, ob sich die deutsche Geschichte wiederholt, konkret, ob die gegenwärtigen Entwicklungen mit den Weimarer Verhältnissen vergleichbar sind. Das ist kein Alarmismus. Kommentar Von mehr...
Nur online
plasma
Disko Kernfusion

Neues Spiel, neues Glück?

Eine Replik zum Schwerpunktthema »Vereinen statt spalten« in der »Jungle World« Von mehr...
Nur online
MenAreTrash
Meinung: #MenAreTrash

Recycelter Sexismus

Der Hashtag #MenAreTrash hat erwartbare Reaktionen ausgelöst. Wie so oft, wenn Frauen es wagen, darüber zu sprechen, dass Männer nun einmal auch Täter sind. Kommentar Von mehr...
Nur online
Ausland Antisemitismus in der Labour-Partei

Too little, too late

Jeremy Corbyn bezeichnet Antisemitismus in seiner Partei als "echtes Problem". Gleichzeitig zeigt er, dass er dieses Problem immer noch nicht ernst nimmt. Kommentar Von mehr...
Nur online
Zum Stand der deutschen Rassismus-Debatte

Der Schatten des Orients

Wie Rassismus unter dem Banner des Liberalismus salonfähig wurde. Von mehr...
Nur online
jay
Thema Robert Jay, Occupy ICE Detroit

»When there is detention facility for babies then there is something wrong with your country«

Als Reaktion auf die brutale neue Einwanderungspolitik der Trump-Regierung haben Anfang der Woche mehr als ein Dutzend Demonstranten vor dem Immigration and Customs Enforcement in Detroit, Michigan, ein Protestcamp errichtet. Robert Jay erzählt im Gespräch, was gerade dort passiert und welche Ziele der Protest hat. Das Interview ist in englischer Sprache verfasst. Interview Von mehr...