Artikel von Sebastian Weiermann

atommonster
Inland In diesem Jahr sollen ­wieder Castor-Transporte durch Deutschland rollen

Der Castor kehrt zurück

Nach achtjähriger Pause sollen wieder Castor-Transporte nach Deutschland rollen. Bislang protestieren nur wenige Atomkraftgegner dagegen. Von mehr...
""
Inland Der Plan für den Ausstieg aus der Kohleverstromung wird heftig kritisiert

Damit die Kohle stimmt

Erst 2038 soll Schluss sein mit der Kohleverstromung in Deutschland. Der Ausstiegsplan von Bund und Kohle-Ländern ruft heftige Kritik hervor. Zentrale Forderungen von Kohlegegnern wurden ignoriert. Von mehr...
Inland Die Bundesregierung will der Kohleindustrie entgegenkommen

Mit Kohlekraft gegen den Klimawandel

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will mit einem neuen Gesetz die Inbetriebnahme eines neuen Kohlekraftwerks ermöglichen und den Bau von Windrädern erheblich erschweren. Von mehr...
Thema Vom Verschwinden linker Militanz

Ungehorsam statt militant

Ziviler Ungehorsam erfreut sich großer Beliebtheit, ob bei Protesten für Klimaschutz, gegen Naziaufmärsche oder gegen Abschiebungen. Doch zugleich nimmt linke Militanz ab. Von mehr...
Inland Linke Kritik an »Extinction Rebellion«

Im Rausch der Angst

»Extinction Rebellion« ist in Deutschland angekommen. Ist die Bewegung ein progressives Projekt oder eine apokalyptische Sekte? Von mehr...
Inland Klimaschützer protestieren gegen den Import von Steinkohle

Der Kohle Steine in den Weg legen

Deutschland importiert weiterhin Steinkohle. In den Abbauländern werden die Umwelt zerstört und Menschenrechte verletzt. Klimaschützer wollen Deutschland deshalb »decoalonizen«. Von mehr...
Inland Klimaschützer haben die Internationale Automobilausstellung blockiert

Autofreunde ausgebremst

Anlässlich der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt trafen am Wochenende Welten aufeinander: Autoliebhaber standen protestierenden Klimaschützern gegenüber. Von mehr...
Thema Neuer Bericht des Weltklimarats

Kuh bist schuld

Unser Fleischkonsum gefährdet das Weltklima. Wenn wir nicht umdenken, werden Hungersnöte und Kriege wahrscheinlicher. Von mehr...
Inland Protest gegen Verdrängung

Elstern in Ehrenfeld

Mit einer Hausbesetzung wollen mehrere Projekte in Köln auf ihre prekäre Lage aufmerksam machen. Vom Autonomen Zentrum bis zu einer Beratungsstelle für geflüchtete Frauen – für viele Einrichtungen könnte bald Schluss sein. Von mehr...
Inland »Ende Gelände«

Mit Nadelstichen gegen den Tagebau

In Nordrhein-Westfalen hat die Klimabewegung am Wochenende gezeigt, was sie kann. Ein Erfolg, der sich nur schwer wiederholen lassen wird. Von mehr...