Artikel von Mirjana Mitrović

Nauru
Ausland

Traumatisiert im Lager

Geflüchtete, die versuchen, über den Seeweg nach Australien zu gelangen, werden in Lagern auf den Pazifikinseln Nauru und Manus jahrelang interniert. Ein neuer Bericht weist auf die psychischen Belastungen hin, die zu Suizidversuchen und Selbstverletzungen führen – auch bei Kindern. Von mehr...
Estrella Soria, Hackerin
Interview Ein Gespräch mit der mexikanischen Hackerin Estrella Soria über Internet und Feminismus

»Wir haben uns über die sozialen Medien ermächtigt«

Estrella Soria lebt in Mexiko-Stadt und ist Hackerin und Feministin. Sie ist Teil der Kooperative »Tierra Común« (Gemeinsames Land) und der Gruppe ADDFEM, die sich mit freier Software und digitaler Sicherheit beschäftigen. Interview Von mehr...
Leicht entzündliche Proteste
Ausland In Mexiko wird gegen die Erhöhung der Treibstoffpreise demonstriert

Leicht entzündliche Proteste

In vielen Teilen Mexikos gibt es seit Jahresbeginn Proteste gegen die Erhöhung des Benzinpreises. Zeitweise arteten diese in Plünderungen aus, es gab bei Zwischenfällen Tote. Von mehr...
Eine junge Zapatista im Caracol Oventic
Reportage Zapatisten und der Nationale Indigene Kongress (CNI) stellen in Mexiko eine eigene Präsidentschaftskandidatin auf

Umstrittene Offensive

In Mexiko hat der Nationale Indigene Kongress (CNI) beschlossen, mit Unterstützung der Zapatistas eine indigene Kandidatin für die Präsident-schaftswahl 2018 aufzustellen. Verkündet wurde der Beschluss an Neujahr bei Feierlichkeiten im von den Zapatistas autonom verwalteten Caracol Oventic. Doch nicht alle sind von der Idee begeistert. Von mehr...
Ausland Die mexikanischen Zapatisten wollen eine eigene Präsidentschaftskandidatin aufstellen

Indigene Damenwahl

Die Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung will zusammen mit dem Nationalen Kongress der Indigenen eine unabhängige indigene Kandidatin für die Präsidentschaftswahl 2018 in Mexiko aufstellen.

Von mehr...