2017 - Albanien

Zoom

2017 - Albanien

Raki, Rackets und Reformen
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Bye-bye, Balkan.Armut, Korruption und Gewalt sind die größten Hindernisse auf Albaniens Weg in die EU. Vom Stalinismus zum Kapitalismus war es nur ein Katzensprung. Doch nun versucht das Land, die Reformvorgaben aus Brüssel einzuhalten, den Cannabisanbau zu unterbinden und die Menschenrechte besser zu schützen. Der turnschuhtragende Ministerpräsident macht zu alldem eine jugendliche Figur. Allein die Albaner profitieren von der Entwicklung bislang kaum.

Im Dschungel läuft: Harte Heimat. Die albanische Künst­lerin Jonida Prifti lebt wie Hunderttausende ihrer Landsleute in Italien. Im Interview erklärt sie die Gründe.