Nr. 51/2016

Zoom

Nr. 51/2016

Stirm langsam - Der Konservatismus ist nicht totzukriegen
Sofort lieferbar.
Stirb langsam. Der Konservatismus hat sich gewandelt, angepasst und ist sogar wieder ein klein wenig hip geworden. Dabei ist er eigentlich noch genauso bräsig wie früher. Aus dem Inhalt: Alles, was rechts ist. Trump und der Verfall des Konservatismus; Putin und das postsowjetische Erbe; Erdoğan streitet mit den Kemalisten über Gott und Nation.

Im Dschungel läuft: Was ist das für 1 life. Beyoncé und Solange gaben sich Highfive, Frank Ocean wurde zur queeren Superikone: das Jahr im Pop.